Aktuelles

RVR legt Freizeitkarte "TourTipp" für die Haard neu auf

Rechtzeitig zum Beginn der Ausflugssaison gibt der Regionalverband Ruhr (RVR) seine Freizeitkarte "TourTipp - Wandern in der Haard" in einer überarbeiteten Neuauflage heraus. Sie führt Wanderer, Walker, Radfahrer und auch Reiter durch 5.500 Hektar Wald im Norden der Metropole Ruhr zwischen Haltern, Datteln, Oer-Erkenschwick und Marl.

Die überarbeitete Karte im Maßstab 1 : 20.000 bildet das gesamte Wegenetz in der Haard ab. Wanderer finden neu ausgeschilderten Rundwege, den Hohe-Mark-Steig und die Wanderwege des Sauerländischen Gebirgsvereins.

Für Radfahrer zeigt die Karte das touristische Radroutennetz inklusive der Knotenpunkte und Teile der Römer-Lippe-Route.

Unter der Überschrift "Tipps und Tops" werden lohnende Ausflugsziele vorgestellt, die auch Kindern Spaß machen, z. B. Spielplätze, Aussichtstürme, Bootsverleihe, Museen, Wildgehege und Wassermühlen. Hinweise auf Wanderparkplätze, Einkehrmöglichkeiten, Wohnmobil-, Grill- und Rastplätze runden das Angebot ab.

Die Freizeitkarte ist für 4,50 Euro im Buchhandel erhältlich oder kann über den Onlineshop des RVR bestellt werden.

shop.rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet