Aktuelles

Wildgänse belauschen auf der Bislicher Insel in Xanten

Xanten (idr). Am nächsten Wochenende können Vogel- und Naturliebhaber die Gänse auf der Bislicher Insel besuchen. Hierzu lädt das RVR-NaturForum Bislicher Insel am Samstag, 27. Januar, 10 bis 12 Uhr, nach Xanten ein. Beobachten, horchen, fragen, staunen und noch viel mehr bietet der vier Kilometer lange "Gänsemarsch" unter der Leitung von Niederrhein-Guide Andrea Schulze. Besonders das Belauschen der Gänse steht im Vordergrund: Nach dem Rundgang sucht die Gruppe in gemütlicher Runde in Volksliedern und Sprichwörtern nach Spuren, die die Tiere hinterlassen haben. Eine Anmeldung ist unter 02801/988-230 oder naturforumbislicherinsel@rvr-online.de erforderlich. Erwachsene zahlen acht Euro, Kinder in Begleitung sind frei. Die Teilnehmer treffen sich am NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten. Um wetterangepasste Kleidung wird gebeten. Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.Pressekontakt: RVR, NaturForum, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr-online.de

Xanten (idr). Am nächsten Wochenende können Vogel- und Naturliebhaber die Gänse auf der Bislicher Insel besuchen. Hierzu lädt das RVR-NaturForum Bislicher Insel am Samstag, 27. Januar, 10 bis 12 Uhr, nach Xanten ein. Beobachten, horchen, fragen, staunen und noch viel mehr bietet der vier Kilometer lange "Gänsemarsch" unter der Leitung von Niederrhein-Guide Andrea Schulze. Besonders das Belauschen der Gänse steht im Vordergrund: Nach dem Rundgang sucht die Gruppe in gemütlicher Runde in Volksliedern und Sprichwörtern nach Spuren, die die Tiere hinterlassen haben.

Eine Anmeldung ist unter 02801/988-230 oder naturforumbislicherinsel@rvr-online.de erforderlich. Erwachsene zahlen acht Euro, Kinder in Begleitung sind frei. Die Teilnehmer treffen sich am NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten. Um wetterangepasste Kleidung wird gebeten.

Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.naturforum-bislicher-insel.de abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR, NaturForum, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr-online.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet