Informationsdienst Ruhr

Weibliche Doppelspitze für das Dortmunder Museum Ostwall

Dortmund (idr). Das Dortmunder Museum Ostwall erhält eine neue Leitung. Künftig führt eine weibliche Doppelspitze mit Dr. Florence Thurmes und Regina Selter das Kunstmuseum. Der Rat der Stadt hat das neue Leitungsmodell in seiner gestrigen (17. Februar) Sitzung beschlossen.

 

Regina Stelter ist bereits seit 2011 stellvertretende Direktorin des Museums, ihr zur Seite steht künftig die promovierte Kunstwissenschaftlerin Dr. Florence Thurmes. Die 41-Jährige leitete zuletzt die Abteilung Programm der Staatlichen Kunstsammlung Dresden, zuvor arbeitete sie als Kuratorin für zeitgenössische und moderne Kunst an der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Katrin Pinetzki, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: kpinetzki@stadtdo.de

IDR Meldungen

Aktuell

IDR Service

Idr Abonnieren

drei Kontaktboxen

idr-Redaktion
idr@rvr.ruhr
+49 201 2069-281 / -282