RVR-Newsletter

„Neue Horizonte“ auf Hoheward entdecken

Ganz hoch hinaus geht es auf der Halde Hoheward an der Stadtgrenze Herten/Recklinghausen. Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat den Himmel in sein dortiges Besucherzentrum geholt. Die interaktive Dauerausstellung „Neue Horizonte – Auf den Spuren der Zeit“ führt Besucher in die Wissenswelt des Kosmos.

Um ganz genau zu sein: Es geht um die Horizontastronomie. Dieser Zweig der Astronomie handelt von der Gesetzmäßigkeit der Sterne an der Grenzlinie zwischen Himmel und Erde. Prähistorische Zeitmessungen, Sonnenwendbeobachtungen zeugen davon.

Erkenntnisse und Mitmach-Exponate

Der dreigeschossige Holzkubus im RVR-Besucherzentrum auf der Zeche Ewald in Herten birgt spannende Erkenntnisse und erhellende Mitmach-Exponate zu Themen wie Themen Jahreszeiten, Planeten und auch zum Horizontobservatorium und zur Sonnenuhr auf der Halde Hoheward.

Modelle und Ausstellungsstücke zeigen zum Beispiel, wie die Zeitzonen auf der Welt aufgeteilt sind, was beim Tag-Nachtwechsel geschieht und wie der Jahresverlauf ist. Außerdem können Gäste testen, wie sich die Schwerkraft auf das Gewicht von Gegenständen auswirkt oder wie eine Sonnenuhr funktioniert.

Unsere Öffnungszeiten

Zu sehen ist die Schau dienstags bis freitags von jeweils 10 bis 17 Uhr und am Wochenende von 10 bis 13 und von 13.30 bis 17 Uhr (April bis Oktober). Im Frühling und Sommer öffnet sie eine Stunde länger.

hoheward.rvr.ruhr

Kerstin Röhrich
Team Redaktion, Fachinformation
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
roehrich@rvr.ruhr
+49 201 2069-281
Martina Kötters
Chefredaktion
Team Medien und Internet
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
koetters@rvr.ruhr
+49 201 2069-374