RVR-Newsletter

Die RVR-Politik stellt sich zur Wahl – entscheiden Sie mit!

Am 13. September 2020 ist es soweit: Die Bürgerinnen und Bürger wählen zum ersten Mal direkt ihre Vertreterinnen und Vertreter für die RVR-Verbandsversammlung.

Bisher entsandten die 11 kreisfreien Städte und vier Kreise des Ruhrgebiets Repräsentanten der jeweiligen Räte in das regionale Gremium, auch bekannt als Ruhrparlament.  Die Novelle des RVR-Gesetzes aus dem Jahr 2015 sieht jetzt die Direktwahl der 91 Mitglieder vor.

Die Vorbereitungen haben begonnen: Das RVR-Team Verbandsgremien hat die Organisation übernommen. Zurzeit stellen die Parteien und Wählergruppen ihre Listenwahlvorschläge auf, die bis zum 16. Juli 2020 eingereicht werden können.

direktwahl.rvr.ruhr

Kerstin Röhrich
Team Redaktion, Fachinformation
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
roehrich@rvr.ruhr
+49 201 2069-281
Martina Kötters
Chefredaktion
Team Medien und Internet
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
koetters@rvr.ruhr
+49 201 2069-374