RVR-Newsletter

Wir werden 100 – und feiern das ganze Jahr

Wussten Sie schon? Der Regionalverband Ruhr (RVR) ist ein Frühlingsbote. Sein Vorläufer Siedlungsverband Ruhrkohlenbezirk (SVR) wurde am 5. Mai 1920 gegründet und stellte in den vergangenen 100 Jahren entscheidende Weichen für die Entwicklung des Ruhrgebiets.

Verbandsstraßen wie der Ruhrschnellweg - die heutige A 40, die fünf Revierparks mit ihren Freizeitbädern, die regionalen Grünzüge zwischen den Städten, die ausgedehnten Wälder im Norden des Ruhrgebiets und nicht zuletzt die begrünten und verwandelten Halden sind auf das Wirken des SVR und seiner Folgeinstitutionen zurückzuführen.

Für uns heute, als Regionalverband Ruhr, ist all das Grund genug zum Feiern. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein. Die Vorbereitungen für die großen Publikumsveranstaltungen Kulturkanal am 26. April und Extraschicht am 27. Juni laufen und stehen ganz im Zeichen von 100 Jahren RVR.

Auch zwei Ausstellungen lassen die Geschichte des Verbandes und der Region wieder aufleben.

Das Ruhrmuseum zeigt „100 Jahre Ruhrgebiet. Die andere Metropole“ vom 10. Mai 2020 bis 15. Dezember 2020. Das LWL-Industriemuseum in Oberhausen glänzt vom14. Mai bis Dezember 2020 mit 200 analogen Fotos und über 1.000 Fotos, Karten und Plänen aus dem Bestand des RVR-Fotoarchivs.

Bereits vorher wird’s offiziell: Am 5. Mai erwarten wir den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zum Festakt anlässlich des 100jährigen Bestehens des RVR.

Eine Übersicht über die Veranstaltungen und weitere Infos finden Sie auf

100jahre.rvr.ruhr

Kerstin Röhrich
Team Redaktion, Fachinformation
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
roehrich@rvr.ruhr
+49 201 2069-281
Martina Kötters
Chefredaktion
Team Medien und Internet
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
koetters@rvr.ruhr
+49 201 2069-374