Pressemitteilung

Auf Weltrekord folgen Gewinner: Investoren belohnen vier Start-ups vom längsten Business-Pitch der Welt

Der Regionalverband Ruhr (RVR) ist seit vergangener Woche Inhaber des offiziellen GUINNESS WORLD RECORDS®-Titel „Längster Business-Pitch Marathon“. Aufgestellt wurde der Rekord im Rahmen der Standortmarketing-Kampagne „Stadt der Städte“ auf dem RuhrSummit 2019 in der Bochumer Jahrhunderthalle mit der Unterstützung von insgesamt 74 Start-ups. Für vier davon hat sich der Pitch nun besonders gelohnt. Sie konnten jeweils einen Investor von ihrer Geschäftsidee überzeugen und sich Unterstützung für die nächsten Schritte sichern.

Das Filmkommunikationspaket im Wert von 10.000 Euro, das vom Gastinvestor CAST – Communication Alliance for Sustainability Transformation gestiftet und verliehen wurde, geht an WU-Rohrschwimmwand. Das Duisburger Start-up hat einen bezahlbaren Hochwasserschutz entwickelt, der universell einsetzbar und besonders einfach in Aufbau und Wartung ist. Die WU-Rohrschwimmwand wird schon vor dem Hochwasser im Schutzbereich platziert und richtet sich bei einer bestimmten Pegelhöhe selbständig oder manuell auf.

Dgree.io, eine Plattform für Corporate Education sichert sich ein Mentoring-Programm durch die FUNKE Mediengruppe. Das Essener Unternehmen will Mitarbeiter mittels spannender Lektionen und einer didaktisch zeitgemäßen Aufbereitung zum Erfahrungsaustausch motivieren.

Ein Coaching-Paket von bmp Ventures Berlin bekommt die Foxbase GmbH aus Düsseldorf. Das Start-up hat den „Digital Product Selector“ entwickelt, eine Lösung, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz den B2B-Vertrieb beschleunigt und digitalisiert sowie die Vertriebseffizienz von B2B-Unternehmen deutlich erhöht.

Die UCY Energy Group war besonders angetan vom Startup EcoWashburg aus Essen und wird das Start-up künftig beraten. Das Unternehmen bietet umweltfreundliche und wassersparende Autopflege und Service-Stationen, die auf Parkdecks von Einkaufszentren Einsatz finden können. Das Unternehmen kann bereits eine Vereinbarung mit dem Center-Betreiber ECE vorweisen, der 144 Einkaufszentren in Deutschland betreibt.

„Die Wahl fiel den Investoren sichtlich schwer, da sich viele spannende Unternehmen vorgestellt haben. Wir gratulieren den vier Siegern herzlich! Wir bedanken uns vor allem auch bei den anderen 70 Start-ups, die sich während der 29 Stunden präsentiert haben, und bei den drei Juroren für ihren langen Atem“, erklärt Karola Geiß-Netthöfel, Regionaldirektorin des Regionalverbandes Ruhr. „Der Pitch war eine außergewöhnliche Bühne, um die wachsende, lebendige Start-Up-Szene in der Metropole Ruhr zu zeigen.“

Der Verband löst als neuer Weltrekordhalter niemand geringeren als Sir Richard Branson mit seiner Virgin Media Business ab.

Alles zum „Längsten Business Pitch Marathon“ unter www.metropole.ruhr/business-pitch 

Über die Stadt der Städte:

„5 Millionen Menschen, 53 Städte, 1 Metropole“ – mit einer selbstbewussten Kampagne will das Ruhrgebiet sein Image bei Investoren und Fachkräften nachhaltig verändern. Unter dem Motto „Stadt der Städte“ spricht die Metropole Ruhr Investoren, Unternehmerinnen und Unternehmer, junge Berufstätige und natürlich Start-ups an. Die Kampagne für das Standortmarketing der Region ist eine Initiative aus dem Ruhrparlament des Regionalverbandes Ruhr (RVR).

Über den RuhrSummit:

Mehr als 5.100 Teilnehmer trafen sich in diesem Jahr bei der Startup-Messe RuhrSummit in der Jahrhunderthalle Bochum. Die größte Startup-Konferenz in NRW ging damit in die vierte Runde. Der RuhrSummit will Startups, Unternehmen, Investoren und Studenten vernetzen, um den Ideenaustausch anzuregen und einen Nährboden für Innovationen zu schaffen. Veranstaltet wird der RuhrSummit von der 360 Online Performance Group GmbH. Der Initiativkreis Ruhr ist Mit-Initiator der Konferenz.

Pressekontakt

Jens Hapke
Pressesprecher
hapke@rvr.ruhr
+49 201 2069-495
Barbara Klask
stellv. Pressesprecherin
klask@rvr.ruhr
+49 201 2069-201

Kontaktbox(en)

Constanze Link
Assistenz
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
Team Medien und Internet
link@rvr.ruhr
+49 201 2069-283