Pressemitteilung

Silbersee II in Haltern eröffnet am Wochenende wieder

Ticket-Portal für die begrenzten Eintrittskarten des Naturbades Silbersee 2.

Das Naturbad Silbersee II in Haltern am See wird im Rahmen der Corona-Schutzauflagen am Samstag, 20. Juni, seinen Betrieb wieder aufnehmen.

Den verantwortlichen Behörden in der Stadt und im Kreis Recklinghausen liegt das Hygiene- und Sicherheitskonzept vor, damit das Schwimmen in dem beliebten Badesee im nördlichen Ruhrgebiet wieder möglich ist.
Die DLRG-Station überwacht den Badebetrieb von 9.00 bis 20.30 Uhr.

Der Zugang zum See ist ausschliesslich mit einer vorherigen Online-Buchung möglich, da die Zahl der Badegäste auf 4.500 begrenzt ist. Nur so können die geltenden Abstandsregeln eingehalten werden.

Tickets kosten vier Euro pro Person, die Parkgebühr beträgt ebenfalls vier Euro.

Die Buchung der Tickets erfolgt ausschließlich über die Webseite der Betreibergesellschaft unter www.silbersee2.de.
Dort gibt es auch alle wichtigen Informationen zum Badebetrieb und zum Parken.

Pressekontakt

Jens Hapke
Pressesprecher
hapke@rvr.ruhr
+49 201 2069-495
Barbara Klask
stellv. Pressesprecherin
klask@rvr.ruhr
+49 201 2069-201

Kontaktbox(en)

Constanze Link
Assistenz
Referat Strategische Entwicklung und Kommunikation
Team Medien und Internet
link@rvr.ruhr
+49 201 2069-283