Digital Health IN DER METROPOLE RUHR

Best Practice und Fördermöglichkeiten

Die Digitalisierung gewinnt auch im Bereich der Gesundheitswirtschaft und -versorgung immer mehr an Bedeutung längst gibt es auch in der Metropole Ruhr zahlreiche Expertinnen und Experten und innovative Projekte aus Praxis und Wissenschaft zum Thema "Digital Health ".

Im Rahmen der gemeinsamen Auftaktveranstaltung des RVR und der FernUniversität Hagen wird den Teilnehmenden ein Überblick über die aktuelle Entwicklung von Digitalisierungstechnologien und Lösungen präsentiert. Erfolgreiche Best Practice Projekte, vorgestellt von namenhaften Stakeholdern aus der Region, vermitteln einen Eindruck über Chancen und Perspektiven der IT gestützten Gesundheitsversorgung. Eine
Expertendiskussion, eine Übersicht über die aktuelle Förderlandschaft und die Möglichkeit zum fachlichen Austausch vor Ort runden das Programm ab.

10. Februar 2022 - ganztägig -

Hybride Veranstaltung vor Ort

FernUniversität in Hagen (Raum 1-5)
Universitätsstr. 33 l 58097 Hagen

oder Digital dabeisein

als Zoom-Livestream

Veranstaltende:

Regionalverband Ruhr (RVR), FernUniversität in Hagen

Partner:

MedEcon Ruhr GmbH

Kooperationspartner:

MAGS NRW, MWIDE NRW

Anmeldung zur Veranstaltung

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Anmeldung der o.g. Veranstaltung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a  sowie Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Online-Formulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Beendigung der Veranstaltung unmittelbar gelöscht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Live-Stream über Zoom

Für die Durchführung der digitalen Veranstaltung nutzt der RVR "Zoom". „Zoom“ ist ein Dienst, der von einem Anbieter aus den USA erbracht wird. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten findet damit auch in einem Drittland statt.

Wir haben mit dem Anbieter von „Zoom“ einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Anforderungen von Art. 28 DSGVO entspricht. Ein angemessenes Datenschutzniveau ist durch den Abschluss der sog. EU-Standardvertragsklauseln garantiert.

Unsere Zoom-Konfiguration

Als ergänzende Schutzmaßnahmen haben wir ferner unsere Zoom-Konfiguration so vorgenommen, dass für die Durchführung der Veranstaltung nur Rechenzentren in der EU, dem EWR bzw. sicheren Drittstaaten wie z.B. Kanada oder Japan genutzt werden. 

Während der Veranstaltung sind Ihr Mikrofon und Ihre Kamera deaktiviert. Die Veranstaltung wird zum Zwecke der nachbereitenden Öffentlichkeitsarbeit aufgezeichnet.
Sie werden in der Aufzeichnung weder zu sehen, noch zu hören sein
.

Anmeldung zur Veranstaltung Digital Health

Anmeldung Veranstaltung

Mit der Online-Anmeldung geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten für unsere Veranstaltungen zu registrieren. Die Daten aus der folgenden Eingabemaske werden an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Foto/Videoaufnahmen mit Fernuni

Der RVR und die FernUniversität Hagen planen zu Zwecken der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit während der Veranstaltung Fotos sowie Ton- und Filmaufnahmen.
Dies setzt Ihr Einverständnis voraus. Sehen Sie hierzu die Einverständniserklärung.

*Pflichtfeld