RVR-Veranstaltung

Aktuelle Hinweise: 
Das Führungs- und Veranstaltungsprogramm des RVR und von RVR Ruhr Grün läuft ab Juli wieder an, einzelne Veranstaltungen können stattfinden. Die RVR-Besucherzentren sind mit Einschränkungen wieder geöffnet. Bitte informieren Sie sich über die konkreten Bedingungen vor Ort auf den entsprechenden Internetseiten.

Wir bitten Sie, die geltenden Hygienerichtlinien wie Abstandsregel und das Tragen von Mund-Nasen-Schutz in geschlossenen Räumen einzuhalten. Vielen Dank!

    |NaturerlebnisVortrag & Diskussion

    Was Sie schon immer über Bienen wissen wollten

    Führung am Lehrbienenstand

    Wie viele Bienen braucht es, um ein Glas Honig zu produzieren? Welche Arten der fleißigen Insekten gibt es? Schlafen Bienen auf Blumen oder im Bienenstock?

    Heinz Depping vom Bienenzuchtverein Oberhausen kennt die Antworten auf Ihre Fragen und verrät Ihnen am Lehrbienenstand am Haus Ripshorst bei dieser Forschertour alles, was Sie schon immer über Bienen wissen wollten.


    Preise

    Die Veranstaltung ist kostenfrei.


    Veranstaltungsort

    Bienenhaus am Haus Ripshorst

    Ripshorster Straße 306
    46117 Oberhausen

    Kontakt

    +49 (0) 208 / 88 33 48-3

    infozentrum-elp@rvr.ruhr

    http://www.umweltbildung.metropoleruhr.de

    veranstaltet von

    Bienenzucht-Verein Oberhausen

    Ansprechperson: Heinz Depping

    Adresse

    Hafenstraße 31
    46117 Oberhausen

    Kontakt

    +49 (0)208 861858

    info@bienen-oberhausen.de

    http://www.bienen-oberhausen.de



    Aktuelle Hinweise: 
    Das Führungs- und Veranstaltungsprogramm des RVR und von RVR Ruhr Grün läuft ab Juli wieder an, einzelne Veranstaltungen können stattfinden. Die RVR-Besucherzentren sind mit Einschränkungen wieder geöffnet. Bitte informieren Sie sich über die konkreten Bedingungen vor Ort auf den entsprechenden Internetseiten.

    Wir bitten Sie, die geltenden Hygienerichtlinien wie Abstandsregel und das Tragen von Mund-Nasen-Schutz in geschlossenen Räumen einzuhalten. Vielen Dank!

    Regionalverband Ruhr
    Internetredaktion