RVR-Veranstaltung

Aktueller Hinweis: 

Die RVR-Besucherzentren bleiben wegen der stark steigenden lokalen Corona-Zahlen voraussichtlich bis zum 30. November 2020 geschlossen.

Auch alle Veranstaltungen, Führungen und Touren in diesem Zeitraum werden abgesagt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
(Stand: 2. November 2020)

Termine

  • 25.11.2020 |
  • 26.11.2020 |
  • 27.11.2020 |Weitere Termine...
  • Mittwoch, 25.11.2020
|100 Jahre RVRKultur

"100 Jahre Ruhrgebiet. Die andere Metropole"

Sonderausstellung zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Metropole Ruhr




Ein Ort, wie gemacht für die Sonderausstellung „100 Jahre Ruhrgebiet. Die andere Metropole“: In der ehemaligen Kohlenwäsche des UNESCO-Welterbes Zollverein dokumentieren etwa 1.000 Exponate die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Metropole Ruhr.

Im Fokus stehen Bereiche wie Infrastruktur und Mobilität, Kulturleben und Architektur sowie soziale und gesellschaftliche Verhältnisse. Sie gaben dem größten Kohle- und Stahlproduktionsgebiet Europas in den 1920er Jahren eine neue, moderne Struktur – und prägen die Metropole Ruhr bis heute.

Das zeigt die Ausstellung

Die Ausstellung des Ruhr Museums zeigt unterschiedliche Bereiche wie die Infrastruktur und die Mobilität, das Kulturleben und die moderne Architektur sowie die sozialen und gesellschaftlichen Verhältnisse auf, die der Montanregion in den 1920er Jahren eine neue, moderne Struktur gaben und die die Metropole Ruhr bis heute prägen.


Preise

Erwachsene7,00 €
ermäßigt4,00 €


Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie Schüler und Studierende unter 25 Jahren haben freien Eintritt.


Veranstaltungsort

Ruhr Museum

Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen

Kontakt

+49 (0)201 24681 444

+49 (0)201 24681 460

besucherdienst@ruhrmuseum.de

https://www.ruhrmuseum.de


Informationen zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rampen vorhanden
Aufzüge vorhanden
behindertengerechtes WC
Rollstühle vor Ort vorhanden

Aktueller Hinweis: 

Die RVR-Besucherzentren bleiben wegen der stark steigenden lokalen Corona-Zahlen voraussichtlich bis zum 30. November 2020 geschlossen.

Auch alle Veranstaltungen, Führungen und Touren in diesem Zeitraum werden abgesagt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
(Stand: 2. November 2020)

Regionalverband Ruhr
Internetredaktion