RVR-Veranstaltung

Aktueller Hinweis:

Der RVR reagiert erneut auf die geltenden Corona-Schutzbestimmungen und verlängert die Schließung seiner Besucherzentren bis zum 15. Februar: Die RVR-Besucherzentren Haus Ripshorst in Oberhausen, NaturForum Bislicher Insel in Xanten sowie Hoheward an der Stadtgrenze Herten/Recklinghausen bleiben bis auf weiteres geschlossen. Der Heidhof in Bottrop und der dortige Kiosk sind ebenfalls geschlossen.

Alle Exkursionen und Veranstaltungen von RVR und RVR Ruhr Grün werden ebenfalls bis zum 15. Februar abgesagt.

An der Umweltpädagogischen Station am Heidhof in Bottrop als schulische Einrichtung findet derzeit kein Präsenzunterricht statt.

Bleiben Sie gesund! (Stand 21. Januar 2021)

  • Sonntag, 07.02.2021 | 11:00 - 12:00 Uhr
|Tour & Expedition & FührungTourismus, Freizeit & Sport

Führung durch die interaktive Ausstellung NEUE HORIZONTE

Auf den Spuren der Zeit

Was hat Astronomie mit Steinkohle zu tun? Und was die Sonnenuhr mit den beiden Bögen auf der Halde Hoheward? Um Fragen wie diese geht es in der Ausstellung „NEUE HORIZONTE – Auf den Spuren der Zeit“, präsentiert vom RVR-Besucherzentrum Hoheward, in der Lohn- und Lichthalle der Zeche Ewald.

Exponate zum Anfassen und Modelle zum Ausprobieren laden zur interaktiven Entdeckungsreise ein. Nach einer filmischen Einführung können Sie in einem dreigeschossigen Kubus an zahlreichen Exponaten anschaulich erfahren, wie sich die Themen Energie, Jahreszeiten, Planeten und schließlich das Horizontobservatorium und die Sonnenuhr der Halde Hoheward miteinander verknüpfen und sich sprichwörtlich NEUE HORIZONTE erschließen.

Erweitern Sie Ihren Horizont und tauchen Sie ein in den faszinierenden Kosmos unserer Erde und der Himmelszyklen.


Preise

Pro Person3,00 €

zzgl. Eintritt


Veranstaltungsort

RVR-Besucherzentrum Hoheward

Werner-Heisenberg-Straße 14
45699 Herten

Kontakt

+49 (0)2366 1811-60

+49 (0)2366 1811-618

hoheward@rvr.ruhr

http://www.hoheward.rvr.ruhr

Ausgangspunkt für Entdeckungen im Emscher Landschaftspark

Die Halden Hoheward und Hoppenbruch, die historische Zeche Ewald in Herten und der Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark laden ein zu sportlichen Ausflügen mit Fahrrad oder Segway, zu Führungen durch neue Natur auf alten Brachen oder einfach zu einem imposanten Rundumblick übers Ruhrgebiet vom Gipfel der Halde Hoheward aus.

In der Lohn- und Lichthalle auf der Zeche Ewald erwartet Sie die interaktive Dauerausstellung NEUE HORIZONTE – Auf den Spuren der Zeit.
Besondere Attraktion:
Horizontastronomie Atemberaubender Höhepunkt ist der "Gipfel" der Halde Hoheward mit Horizontobservatorium und Sonnenuhr, an dem sich buchstäblich Himmel und Erde treffen. Knapp 45 Meter hoch ragen die Bögen des Observatoriums auf dem 110 Meter hohen Haldendach empor und locken täglich immer mehr Menschen auf den Berg. Ob zum Spazierengehen, zu sportlicher Betätigung oder zur wissenschaftlichen Beobachtung des Himmels - Hoheward ist ein imponierender Ort des Sehens und Erlebens.

Informationen und Service für Besucher
Das Besucherzentrum ist Anlaufstelle für die Besucherinnen und Besucher im Landschaftspark Hoheward und im Emscher Landschaftspark. Hier können Führungen und Touren, z. Bsp. mit dem Segway, gebucht und Tickets für Veranstaltungen nicht nur auf Hoheward gekauft werden. Die Mitarbeiter informieren über die Haldenlandschaft Hoheward, den Emscher Landschaftspark und die Route Industriekultur. Und wer seine Entdeckungsreise in die Städte Recklinghausen und Herten ausweiten will, erhält ebenfalls nützliche Tipps.

veranstaltet von

RVR Besucherzentrum Hoheward

Adresse

Werner-Heisenberg-Straße 14
45699 Herten

Kontakt

+49 (0)2366 1811-60

+49 (0)2366 1811-618

hoheward@rvr.ruhr

http://www.hoheward.rvr.ruhr



Aktueller Hinweis:

Der RVR reagiert erneut auf die geltenden Corona-Schutzbestimmungen und verlängert die Schließung seiner Besucherzentren bis zum 15. Februar: Die RVR-Besucherzentren Haus Ripshorst in Oberhausen, NaturForum Bislicher Insel in Xanten sowie Hoheward an der Stadtgrenze Herten/Recklinghausen bleiben bis auf weiteres geschlossen. Der Heidhof in Bottrop und der dortige Kiosk sind ebenfalls geschlossen.

Alle Exkursionen und Veranstaltungen von RVR und RVR Ruhr Grün werden ebenfalls bis zum 15. Februar abgesagt.

An der Umweltpädagogischen Station am Heidhof in Bottrop als schulische Einrichtung findet derzeit kein Präsenzunterricht statt.

Bleiben Sie gesund! (Stand 21. Januar 2021)

Regionalverband Ruhr
Internetredaktion