RVR-Veranstaltung

CORONA-REGELN

Wegen der weiter andauernden Corona-Pandemie trifft auch der Regionalverband Ruhr (RVR) Vorkehrungen für die Sicherheit von Besucherinnen und Besuchern.

Die landesweite 2G-Regel für den Freizeitbereich gilt ab dem 24. November auch für RVR-Besucherzentren, Veranstaltungen und Führungen. Teilnahme und Zutritt sind nur noch nach Vorlage eines Impf- oder Genesenden-Nachweises möglich.

Die Regeln gelten für die RVR-Besucherzentren Bislicher Insel in Xanten, Haus Ripshorst in Oberhausen, den Heidhof in Bottrop und das Besucherzentrum Hoheward in Herten/Recklinghausen.

Der Lehrbetrieb an der Umweltweltpädagogischen Station Heidhof findet weiter unter den an Schulen geltenden Regeln statt.

Die bekannten Maßnahmen wie Maske tragen und Abstand halten gelten weiterhin.

Der RVR folgt damit den entsprechenden Vorgaben der NRW-Landesregierung.

(Stand: 22. November 2021)

    |Mitmachaktion & WorkshopNaturerlebnis

    Ferienworkshop Nistkastenbau

    Workshop

    Kinder ab 5 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen zusammen mit den Rangern einen Nistkasten bauen.

    Leitung: Marc Fischer


    Preise

    Kinder3,00 €
    Erwachsene5,00 €

    + 15,00€ pro Nistkasten


    Infos zur Anmeldung

    Es ist eine Anmeldung erforderlich.

    Anmeldung unter Telefon: +49 (0)23 69 98 49 65


    Veranstaltungsort

    Hof Punsmann

    Im Höltken 9
    46286 Dorsten

    Kontakt

    +49 (0)2369 984965

    +49 (0)2369.76067

    Die Ranger vom RVR-Hof Punsmann sind Ansprechpartner und Informationsquelle für die Besucher in den Wäldern des Regionalverbandes Ruhr. Ihr Job ist es, die Natur zu schützen und zu pflegen, Besucher zu informieren und auch hin und wieder Erste Hilfe zu leisten.
    Ranger sind Forstwirte, die eine Prüfung als Natur- und Landschaftspfleger abgelegt haben. Die Ranger haben genaue Ortskenntnisse, Waldbesucher können sie aufgrund ihrer einheitlichen Bekleidung mit grüner Jacke inklusive Abzeichen, grüner Hose und Kopfbedeckung sofort erkennen.

    Die Ranger helfen in besonders kritischen Zeiten bei der Waldbrandüberwachung und kontrollieren die Einhaltung der Vorschriften nach dem Bundeswaldgesetz, der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie, dem Landesforstgesetz und dem Landschaftsgesetz.

    veranstaltet von

    RVR Ruhr Grün

    Adresse

    Kronprinzenstraße 35
    45128 Essen

    Kontakt

    +49 (0)201 2069-718

    +49 (0)201 2069-745

    ruhrgruen@rvr.ruhr

    http://www.forst.rvr.ruhr


    Informationen zur Barrierefreiheit

    Weitere Informationen zur Barrierefreiheit

    Der barrierefrei umgestaltete Rundweg des Außengeländes führt die Besucher durch einen liebevoll gehegten, traditionellen Bauergarten und entlang verschiedener Sonderbiotope wie Trockenmauern, Teichanlage sowie Streuobstwiesen. Neben dem aktiven Entdecken und Erforschen lädt der naturnahe gestaltete Garten mit mehren Sitzmöglichkeiten jedoch auch zum Verweilen und Ausspannen ein.


    CORONA-REGELN

    Wegen der weiter andauernden Corona-Pandemie trifft auch der Regionalverband Ruhr (RVR) Vorkehrungen für die Sicherheit von Besucherinnen und Besuchern.

    Die landesweite 2G-Regel für den Freizeitbereich gilt ab dem 24. November auch für RVR-Besucherzentren, Veranstaltungen und Führungen. Teilnahme und Zutritt sind nur noch nach Vorlage eines Impf- oder Genesenden-Nachweises möglich.

    Die Regeln gelten für die RVR-Besucherzentren Bislicher Insel in Xanten, Haus Ripshorst in Oberhausen, den Heidhof in Bottrop und das Besucherzentrum Hoheward in Herten/Recklinghausen.

    Der Lehrbetrieb an der Umweltweltpädagogischen Station Heidhof findet weiter unter den an Schulen geltenden Regeln statt.

    Die bekannten Maßnahmen wie Maske tragen und Abstand halten gelten weiterhin.

    Der RVR folgt damit den entsprechenden Vorgaben der NRW-Landesregierung.

    (Stand: 22. November 2021)

    RVR-Kalender-Redaktion