RVR-Veranstaltung

Aktueller Hinweis: 

Sämtliche Besucherzentren des Regionalverbandes Ruhr (RVR) sind wieder geöffnet, Exkursionen und Veranstaltungen finden wieder statt. Informationen zu coronabedingten Regelungen finden Sie auf der Homepage des jeweiligen Besucherzentrums. 

Bleiben Sie gesund!  (Stand: 12. Juli 2021)

    |Tour & Expedition & FührungTourismus, Freizeit & Sport

    Haldenführung im Planwagen über die Halde Hoheward

    Atemberaubende Ausblicke über die Metropole Ruhr

    Bequem und ohne Anstrengung geht es hinauf auf den 151m über NN hohen Gipfel mit der atemberaubenden Aussicht auf die Metropole Ruhr.

    Erfahrene Gästeführer erklären dabei nicht nur die Funktionsweise der monumentalen Sonnenuhr, sondern weihen auch in die Geheimnisse des Horizontobservatoriums ein.

    Lassen Sie sich überraschen, welche uralten Techniken hier zum Einsatz kommen. Auch die Entwicklung der Halde und der Strukturwandel in der Region werden natürlich während der Fahrt in dem ungewöhnlichen Gefährt zur Sprache gebracht.

    Bitte beachten Sie, dass das Gespann unterhalb der Sonnenuhr parken muss. Ein kleiner Fußweg ist unumgänglich und Bestandteil der Führung.

    Schutz- und Hygienekonzept aufgrund COVID-19 (Änderungen vorbehalten):

    • Es ist ein Negativtestnachweis (nicht älter als 48 Stunden) erforderlich (alternativ Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung)
    • Es besteht Maskenpflicht auf dem Planwagen, wenn mehr als 5 Haushalte an der Führung teilnehmen
    • Außerhalb des Wagens / oben auf der Halde können die Masken unter Einhaltung des Mindestabstandes abgenommen werden
    • Für die Rückverfolgung von möglichen Infektionsketten werden Kontaktdaten erhoben und gespeichert

    Preise

    Pro Person18,50 €

    Infos zur Anmeldung

    Es ist eine Anmeldung erforderlich.

    Bis 20.07.2021 unter Telefon: +49 (0)2366 181160 oder E-Mail: hoheward@rvr.ruhr

    Link zum Ticketverkauf


    Veranstaltungsort

    RVR-Besucherzentrum Hoheward

    Werner-Heisenberg-Straße 14
    45699 Herten

    Kontakt

    +49 (0)2366 1811-60

    +49 (0)2366 1811-618

    hoheward@rvr.ruhr

    http://www.hoheward.rvr.ruhr

    Ausgangspunkt für Entdeckungen im Emscher Landschaftspark

    Die Halden Hoheward und Hoppenbruch, die historische Zeche Ewald in Herten und der Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark laden ein zu sportlichen Ausflügen mit Fahrrad oder Segway, zu Führungen durch neue Natur auf alten Brachen oder einfach zu einem imposanten Rundumblick übers Ruhrgebiet vom Gipfel der Halde Hoheward aus.

    In der Lohn- und Lichthalle auf der Zeche Ewald erwartet Sie die interaktive Dauerausstellung NEUE HORIZONTE – Auf den Spuren der Zeit.
    Besondere Attraktion:
    Horizontastronomie Atemberaubender Höhepunkt ist der "Gipfel" der Halde Hoheward mit Horizontobservatorium und Sonnenuhr, an dem sich buchstäblich Himmel und Erde treffen. Knapp 45 Meter hoch ragen die Bögen des Observatoriums auf dem 110 Meter hohen Haldendach empor und locken täglich immer mehr Menschen auf den Berg. Ob zum Spazierengehen, zu sportlicher Betätigung oder zur wissenschaftlichen Beobachtung des Himmels - Hoheward ist ein imponierender Ort des Sehens und Erlebens.

    Informationen und Service für Besucher
    Das Besucherzentrum ist Anlaufstelle für die Besucherinnen und Besucher im Landschaftspark Hoheward und im Emscher Landschaftspark. Hier können Führungen und Touren, z. Bsp. mit dem Segway, gebucht und Tickets für Veranstaltungen nicht nur auf Hoheward gekauft werden. Die Mitarbeiter informieren über die Haldenlandschaft Hoheward, den Emscher Landschaftspark und die Route Industriekultur. Und wer seine Entdeckungsreise in die Städte Recklinghausen und Herten ausweiten will, erhält ebenfalls nützliche Tipps.

    veranstaltet von

    RVR Besucherzentrum Hoheward

    Adresse

    Werner-Heisenberg-Straße 14
    45699 Herten

    Kontakt

    +49 (0)2366 1811-60

    +49 (0)2366 1811-618

    hoheward@rvr.ruhr

    http://www.hoheward.rvr.ruhr



    Aktueller Hinweis: 

    Sämtliche Besucherzentren des Regionalverbandes Ruhr (RVR) sind wieder geöffnet, Exkursionen und Veranstaltungen finden wieder statt. Informationen zu coronabedingten Regelungen finden Sie auf der Homepage des jeweiligen Besucherzentrums. 

    Bleiben Sie gesund!  (Stand: 12. Juli 2021)

    RVR-Kalender-Redaktion