RVR-Veranstaltung

    |NaturerlebnisTour & Expedition & Führung

    Kohle, Kröten, Königskerze

    Die Bergbaufolgelandschaft der Zeche Hannover

    Höchst abwechslungsreich wird der Familienspaziergang durch die Landschaft der ehemaligen Zeche Hannover.

    Ein Bergsenkungssee mit Wasserschildkröten, Birkenwälder wie in der Taiga, eine ökologische Kleingartenanlage und Königskerzen auf Industriebrachen.


    Preise

    Erwachsene 5,00 €
    Kinder (bis 14 Jahren)3,00 €

    Infos zur Anmeldung

    Es ist eine Anmeldung erforderlich.

    Verbindliche Anmeldung zwei Tage vor der Veranstaltung unter T.: 02323 2296410 oder info@biostation-ruhr-ost.de


    Veranstaltungsort

    Parkplatz LWL-Industriemuseum, Zeche Hannover

    Günnigfelder Str. 251
    44793 Bochum

    Kontakt

    +49 (0)234 6100-874

    +49 (0)234 6100-869

    zeche-hannover@lwl.org

    https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/zeche-hannover

    veranstaltet von

    Biologische Station Östliches Ruhrgebiet in Kooperation mit dem LWL Industriemuseum Zeche Hannover

    Ansprechperson: Jürgen Heuser



    CORONA-REGELN

    Wir wollen nach wie vor unsere Besucherinnen und Besucher und auch uns selbst schützen. Deshalb empfehlen wir in unseren Innenräumen eine Maske zu tragen. Wenn der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann oder mehr als vier Personen zusammentreffen, besteht weiterhin Maskenpflicht.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis!

    (Stand: 1. Mai 2022)

    RVR-Kalenderredaktion
    kalender@metropole.ruhr
    Kronprinzenstraße 35, D-45128 Essen