RVR-Veranstaltung

    |KulturKunst & Kultur

    1. Biennale der urbanen Landschaft

    Die Zukunft unserer Städte

    Das Programm für die 1. Biennale der urbanen Landschaft ist veröffentlicht! Es umfasst drei intensive Wochenenden sowie zwei aktive Werkwochen. Im Zentrum steht die Frage, wie wir unsere Städte resilient, lebenswert und zukunftsfähig gestalten. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

    Mit dem Aufruf „Motivierte Menschen aller Disziplinen, vereinigt euch!” veranstaltet die Initiative lala.ruhr vom 10. bis zum 24. September 2022 die 1. Biennale der urbanen Landschaft mitten im Ruhrgebiet.

    Das Programm ist in der Biennale-App www.lala.ruhr/biennale-programm einzusehen.

    Über die Biennale-App
    Mit der Web-App von lala.ruhr sind alle Infos, Programme und Akteur:innen ohne Download und Installation direkt abrufbar. Die App ist für’s Smartphone optimiert, funktioniert aber auf jedem Endgerät. Praktisch: Die
    User können sich interessante Programmpunkte markieren und so ihr eigenes Biennale-Programm zusammenstellen. Aktuelle Programmhinweise werden hier kommuniziert und Teilnehmer:innen können miteinander chatten und sich vernetzen. Die Anmeldung für Programmpunkte mit begrenzter Teilnahmezahl ist direkt über die App möglich.

    Weitere Informationen: http://www.lala.ruhr


    Infos zur Anmeldung

    Es ist eine Anmeldung erforderlich.


    Veranstaltungsort

    Wissenschaftspark Gelsenkirchen

    Munscheidstraße 14
    45886 Gelsenkirchen

    Kontakt

    +49 209 167-1000

    +49 209 167-1001

    info@wipage.de

    https://www.wipage.de

    veranstaltet von

    lala.ruhr - Das Labor für die Landschaft der Metropole Ruhr

    Ansprechperson: Melanie Kemner

    Kontakt

    0163-2517672

    Melanie@lala.ruhr

    http://www.lala.ruhr



    RVR-Kalenderredaktion
    kalender@metropole.ruhr
    Kronprinzenstraße 35, D-45128 Essen