Aktuelles von der Bislicher Insel

Ausstellung "Nostalgie und Zahn der Zeit"

„Nostalgie und Zahn der Zeit“, so heißt die neue Ausstellung mit Werken von Norbert Lackmann im NaturForum Bislicher Insel in Xanten. Ob Petroleumlampe oder rostiger VW-Käfer, Lost Place oder alte Taschenuhr, Norbert Lackmann versteht es meisterhaft aus den Gegenständen vergangener Zeiten eindrucksvolle Stillleben zu komponieren. In seinen naturalistisch gemalten Aquarellen präsentiert uns der Künstler aus Hamminkeln viele Dinge, die aus der Zeit gefallen scheinen und in uns Erinnerungen an unsere eigene Jugendzeit oder die Wohnung der geliebten Großeltern wachrufen.

Bereits im Jahre 1960 begann Norbert Lackmann mit der Portraitzeichnung, später lernte er als Autodidakt zahlreiche Maltechniken anzuwenden, um sich schließlich intensiv, auch durch zahlreiche Kurse an der VHS Wesel, der Aquarellmalerei zu widmen.

In mehreren Ausstellungen in Wesel und Hamminkeln präsentierte er seine Werke einem größeren Publikum. Im NaturForum war seine Ausstellung „Typisch Niederrhein“ im Jahre 2017 zu bewundern.

Bereits im Jahre 2020 sollte die Ausstellung „Nostalgie und Zahn der Zeit“ im NaturForum Bislicher Insel präsentiert werden, aber Corona verhinderte dies. Um so mehr freuen wir uns nun die wunderbaren Bilder von Norbert Lackmann zeigen zu können.

Die niederrheinische Landschaft, Blumen oder Stillleben - die Motive gehen Norbert Lackmann nicht aus. Er sagt: „Die Kunst der Malerei besteht darin, sich nicht von inneren Zwängen leiten zu lassen, sondern das auf Leinwand oder Papier darzustellen, was nach völligem Abschalten und Vergessen der Umwelt vor dem geistigen Auge vorbeizieht“.

Die Ausstellung „Nostalgie und Zahn der Zeit“ wird am Sonntag, den 23. Juni 2024 um 11.00 Uhr eröffnet und ist bis zum 01. September täglich außer montags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei!

 

NaturForum Bislicher Insel

RVR-Besucherzentrum

naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr
+49 2801 988-230
Bislicher Insel 11, 46509 Xanten