Regionale Kulturförderung

Wir stärken das kulturelle Angebot im Ruhrgebiet

Der Regionalverband Ruhr (RVR) fördert auf vielfältige Art die Fortentwicklung der kommunalen und regionalen Kultur.

2016 stellte er erstmalig einen Fördertopf mit 70.000 Euro insbesondere für freie Kulturträger zur Verfügung.

Diese Summe wurde mittlerweile auf 125.000 Euro aufgestockt.

Gut zu wissen

2023 stehen voraussichtlich wieder 125.000 Euro für kulturelle Projekte zur Verfügung.

Über diese Mittel entscheidet der Ausschuss für Kultur, Sport und Vielfalt in seiner Sitzung am 17. November 2022.

Die Frist für die Einreichung von Förderanträgen für das Jahr 2023 endet am 4. Oktober 2022.

25-50-25 grau

FÖRDERUNG FÜR REGIONALE KULTURPROJEKTE

Die Förderung kann für alle Sparten und Bereiche der regionalen Kultur gewährt werden.

Der Förderschwerpunkt soll bei Gemeinschaftsprojekten in der Off-Kultur sowie bei Kooperationsprojekten freier Träger mit öffentlich-rechtlich getragenen Kultureinrichtungen liegen.

Ziel ist es, den weiteren Ausbau interdisziplinärer und kooperativer Arbeits- und Produktionsweisen nachhaltig zu forcieren.

 

25-50-25 weiß

Download

25-50-25 grau

Bewilligte Anträge

Stephanie von Schack
Koordination
Referat für Kultur, Sport und Industriekultur
Team Regionale Kultur
von_schack@rvr.ruhr
+49 201 2069-670