Aktuelles

Die Flugangst besiegen an einem Tag: Bochumer Psychologen testen Therapie

Bochum (idr). Flugangst kann an nur einem Tag besiegt werden. Das versprechen Psychologen der Ruhr-Universität Bochum. Sie haben ein Behandlungsprogramm in Form einer Gruppentherapie entwickelt. Um die Wirksamkeit zu prüfen, suchen sie ab sofort 100 bis 120 Betroffene, die im Februar 2019 an einer kostenlosen eintägigen Behandlung teilnehmen möchten. Die Therapie basiert auf der sogenannten Exposition: Die Teilnehmer stellen sich der angstbesetzten Situation und machen dabei neue, angstnehmende Erfahrungen. Zunächst üben die Teilnehmer des Flugangst-Trainings Techniken zur Bewältigung von Angst. Das Erlernte wenden sie zum Abschluss bei einem Rundflug über Münster an. Infos: www.kli.psy.ruhr-uni-bochum.de/klipsy/projekte/flugangst.htmlPressekontakt: Ruhr-Universität Bochum, Dr. André Wannemüller, Telefon: 0234/32-23106, E-Mail: andre.wannemueller@rub.de

Bochum (idr). Flugangst kann an nur einem Tag besiegt werden. Das versprechen Psychologen der Ruhr-Universität Bochum. Sie haben ein Behandlungsprogramm in Form einer Gruppentherapie entwickelt. Um die Wirksamkeit zu prüfen, suchen sie ab sofort 100 bis 120 Betroffene, die im Februar 2019 an einer kostenlosen eintägigen Behandlung teilnehmen möchten.

Die Therapie basiert auf der sogenannten Exposition: Die Teilnehmer stellen sich der angstbesetzten Situation und machen dabei neue, angstnehmende Erfahrungen. Zunächst üben die Teilnehmer des Flugangst-Trainings Techniken zur Bewältigung von Angst. Das Erlernte wenden sie zum Abschluss bei einem Rundflug über Münster an.

Infos: www.kli.psy.ruhr-uni-bochum.de/klipsy/projekte/flugangst.html

Pressekontakt: Ruhr-Universität Bochum, Dr. André Wannemüller, Telefon: 0234/32-23106, E-Mail: andre.wannemueller@rub.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet