Aktuelles

Duisburg hat bundesweit die höchste Hotelbetten-Dichte

Metropole Ruhr (idr). In absoluten Zahlen liegt Berlin mit fast 1,44 Millionen Hotelbetten an der Spitze der deutschen Städte. Die höchste Bettendichte weist jedoch Duisburg aus. Dort kamen im vergangenen Jahr 1.443 Hotelbetten auf 100.000 Gäste. Auf dem vierten Platz lag hinter Bremen und Bielefeld die Stadt Essen mit einem Index von 1.316. In Bochum liegt der Bettenindex bei 1.069 Betten, in Dortmund bei 982. Das geht aus einem Ranking hervor, das die Online-Buchungsplattform byhours.de für die 20 größten deutschen Städte erstellt hat.Pressekontakt: Tonka, Pascale Bastian, Telefon: 030/27595973-16, E-Mail: pascale.bastian@tonka-pr.com

Metropole Ruhr (idr). In absoluten Zahlen liegt Berlin mit fast 1,44 Millionen Hotelbetten an der Spitze der deutschen Städte. Die höchste Bettendichte weist jedoch Duisburg aus. Dort kamen im vergangenen Jahr 1.443 Hotelbetten auf 100.000 Gäste. Auf dem vierten Platz lag hinter Bremen und Bielefeld die Stadt Essen mit einem Index von 1.316. In Bochum liegt der Bettenindex bei 1.069 Betten, in Dortmund bei 982. Das geht aus einem Ranking hervor, das die Online-Buchungsplattform byhours.de für die 20 größten deutschen Städte erstellt hat.

Pressekontakt: Tonka, Pascale Bastian, Telefon: 030/27595973-16, E-Mail: pascale.bastian@tonka-pr.com

Online-Redaktion
Team Medien und Internet