Aktuelles

Exkursionen für Lyrik-Liebhaber und Nachwuchs-Forscher auf der Bislicher Insel

Xanten (idr). Eine poetische Wanderung steht am nächsten Wochenende auf dem Programm des RVR-Forums Bislicher Insel. Unter dem Titel "Kräuter in Dichtung, Lyrik und Literatur" spaziert und rezitiert Torsten Wollberg am Sonntag, 24. Juni im Naturschutzgebiet. Die Kräuterwanderung beginnt um 10 Uhr und dauert rund drei Stunden. Erwachsene zahlen acht, Kinder drei Euro. Verbindliche Anmeldungen sind nötig unter Telefon: 02801/988230 oder per E-Mail unter naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr. Ebenfalls am Sonntag, 24. Juni, 14 bis 17 Uhr, lädt der RVR gemeinsam mit dem Entomologischen Verein Krefeld zur Exkursion zum Thema "Blütenbesucher der Wiesen - Hummeln, Wespen und Wildbienen". Das Angebot richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren. Entdeckungsreise zu den Bewohnern des Mikrokosmos auf der Bislicher Insel macht aus den Teilnehmern kleine Insektenforscher: Zum Einsatz kommen u.a. eigens umgebaute Ferngläser, Mini-Staubsauger und Film- und Fototechnik. Experimentiertaschen mit den professionellen "Arbeitsgeräten" werden für die Teilnehmenden gestellt. Eine verbindliche Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich unter Telefon: 02801/988230 oder per E-Mail unter naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person. Die Teilnehmer treffen sich jeweils am NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten. Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.Pressekontakt: RVR, NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Xanten (idr). Eine poetische Wanderung steht am nächsten Wochenende auf dem Programm des RVR-Forums Bislicher Insel. Unter dem Titel "Kräuter in Dichtung, Lyrik und Literatur" spaziert und rezitiert Torsten Wollberg am Sonntag, 24. Juni im Naturschutzgebiet. Die Kräuterwanderung beginnt um 10 Uhr und dauert rund drei Stunden. Erwachsene zahlen acht, Kinder drei Euro.

Verbindliche Anmeldungen sind nötig unter Telefon: 02801/988230 oder per E-Mail unter naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr.

Ebenfalls am Sonntag, 24. Juni, 14 bis 17 Uhr, lädt der RVR gemeinsam mit dem Entomologischen Verein Krefeld zur Exkursion zum Thema "Blütenbesucher der Wiesen - Hummeln, Wespen und Wildbienen". Das Angebot richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren. Entdeckungsreise zu den Bewohnern des Mikrokosmos auf der Bislicher Insel macht aus den Teilnehmern kleine Insektenforscher: Zum Einsatz kommen u.a. eigens umgebaute Ferngläser, Mini-Staubsauger und Film- und Fototechnik. Experimentiertaschen mit den professionellen "Arbeitsgeräten" werden für die Teilnehmenden gestellt.

Eine verbindliche Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich unter Telefon: 02801/988230 oder per E-Mail unter naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person.

Die Teilnehmer treffen sich jeweils am NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten.

Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR, NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet