Aktuelles

Naturexkursion auf der Bislicher Insel

Xanten (idr). Woher kommen Namen für Pflanzen und Tiere wie Jakobs-Greiskraut, Mosaikjungfer und Haubentaucher? Diese Frage beanwortet Dr. Ilka Weidig von RVR Ruhr Grün bei einer Naturführung am Samstag, 18. August, auf der Bislicher Insel in Xanten. Die zweistündige Exkursion durch das Naturschutzgebiet startet um 10 Uhr. Wer hat, sollte ein Fernglas mitbringen. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Treffpunkt ist das NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten. Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.Pressekontakt: RVR, NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Xanten (idr). Woher kommen Namen für Pflanzen und Tiere wie Jakobs-Greiskraut, Mosaikjungfer und Haubentaucher? Diese Frage beanwortet Dr. Ilka Weidig von RVR Ruhr Grün bei einer Naturführung am Samstag, 18. August, auf der Bislicher Insel in Xanten. Die zweistündige Exkursion durch das Naturschutzgebiet startet um 10 Uhr. Wer hat, sollte ein Fernglas mitbringen. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro. Treffpunkt ist das NaturForum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11, in Xanten.

Das Veranstaltungsprogramm des NaturForums Bislicher Insel ist unter www.bislicher-insel.rvr.ruhr abrufbar (Online-Kalender und PDF-Download). Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Pressekontakt: RVR, NaturForum Bislicher Insel, Jutta Eckardt, Telefon: 02801/988230, E-Mail: naturforumbislicherinsel@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet