Aktuelles

RVR lädt zum Genießermarkt Emscher Landschaftspark 2017

Oberhausen (idr). Bewusste Ernährung, hochwertige frische Lebensmittel aus der Metropole Ruhr, gemeinsames Kochen: Dafür steht der Genießermarkt Emscher Landschaftspark, zu dem der Regionalverband Ruhr (RVR) am Sonntag, 1. Oktober, zum vierten Mal einlädt. Zwischen 12 und 15 Uhr laden Marktstände rund um Haus Ripshorst in Oberhausen zum Schnuppern, Probieren und Entdecken ein. Der Aktionstag ist Teil des diesjährigen Erlebnisprogramms Emscher Landschaftspark "Unter freiem Himmel" des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Rund um Haus Ripshorst präsentieren regionale Landwirte und Erzeuger ihre frischen Produkte und informieren über Herkunft, Herstellung und Lagerung der Waren. In der "Schnibbeldisko" können Besucher unter Anleitung aus frischem Saisongemüse eine leckere Suppe zubereiten, die dann gleich vor Ort verspeist wird. Der Eintritt zum Genießermarkt Emscher Landschaftspark ist frei. Mit dem Programm "Unter freiem Himmel", das mehr als 85 Picknicks, Touren und weitere Veranstaltungen umfasst, will der RVR den Emscher Landschaftspark bekannter machen. Noch bis zum 31. Oktober gibt es zahlreiche Angebote in Europas größtem Regionalpark. Der Emscher Landschaftspark ist eine Kooperation von Regionalverband Ruhr, 20 Kommunen, zwei Kreisen, drei Regierungsbezirken, dem Land Nordrhein-Westfalen, Emschergenossenschaft und Lippeverband. Infos unter www.emscherlandschaftspark.rvr.ruhr HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Die ausführliche Presseinformation sowie ein Foto zum Download finden Sie unter www.presse.rvr.ruhr.Pressekontakt: Regionalverband Ruhr, Pressestelle, Jens Hapke, Telefon: 0201/2069-495, E-Mail: hapke@rvr-online.de

Oberhausen (idr). Bewusste Ernährung, hochwertige frische Lebensmittel aus der Metropole Ruhr, gemeinsames Kochen: Dafür steht der Genießermarkt Emscher Landschaftspark, zu dem der Regionalverband Ruhr (RVR) am Sonntag, 1. Oktober, zum vierten Mal einlädt. Zwischen 12 und 15 Uhr laden Marktstände rund um Haus Ripshorst in Oberhausen zum Schnuppern, Probieren und Entdecken ein. Der Aktionstag ist Teil des diesjährigen Erlebnisprogramms Emscher Landschaftspark "Unter freiem Himmel" des Regionalverbandes Ruhr (RVR).

Rund um Haus Ripshorst präsentieren regionale Landwirte und Erzeuger ihre frischen Produkte und informieren über Herkunft, Herstellung und Lagerung der Waren. In der "Schnibbeldisko" können Besucher unter Anleitung aus frischem Saisongemüse eine leckere Suppe zubereiten, die dann gleich vor Ort verspeist wird.

Der Eintritt zum Genießermarkt Emscher Landschaftspark ist frei.

Mit dem Programm "Unter freiem Himmel", das mehr als 85 Picknicks, Touren und weitere Veranstaltungen umfasst, will der RVR den Emscher Landschaftspark bekannter machen. Noch bis zum 31. Oktober gibt es zahlreiche Angebote in Europas größtem Regionalpark. Der Emscher Landschaftspark ist eine Kooperation von Regionalverband Ruhr, 20 Kommunen, zwei Kreisen, drei Regierungsbezirken, dem Land Nordrhein-Westfalen, Emschergenossenschaft und Lippeverband.

Infos unter www.emscherlandschaftspark.rvr.ruhr

HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Die ausführliche Presseinformation sowie ein Foto zum Download finden Sie unter www.presse.rvr.ruhr.

Pressekontakt: Regionalverband Ruhr, Pressestelle, Jens Hapke, Telefon: 0201/2069-495, E-Mail: hapke@rvr-online.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet