Aktuelles

Steven Sloane kündigt für 2021 seinen Abschied an

Bochum (idr). Steven Sloane verlässt die Bochumer Symphoniker. Der Generalmusikdirektor und Intendant des 2016 eröffneten Anneliese Brost Musikforums Ruhr will seine Tätigkeiten nach der Saison 2020/2021 beenden. Sloane leitet die Bochumer Symphoniker seit 1994. Zudem war er maßgeblich an der Realisierung des Anneliese Brost Musikforums Ruhr beteiligt. Er hatte das bürgerschaftliche Engagement für ein Haus der Musik in Bochum mit angestoßen und unterstützt. Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch kündigte an, Sloane in besonderer Weise ehren zu wollen. Er werde dem Rat der Stadt vorschlagen, erstmals den Titel des Ehrendirigenten auf Lebenszeit zu verleihen. Infos unter www.bochumer-symphoniker.dePressekontakt: Bochumer Symphoniker, Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Marketing und Kommunikation, Christiane Peters, Telefon: 0234/910-8617, E-Mail: cpeters@bochum.de

Bochum (idr). Steven Sloane verlässt die Bochumer Symphoniker. Der Generalmusikdirektor und Intendant des 2016 eröffneten Anneliese Brost Musikforums Ruhr will seine Tätigkeiten nach der Saison 2020/2021 beenden.

Sloane leitet die Bochumer Symphoniker seit 1994. Zudem war er maßgeblich an der Realisierung des Anneliese Brost Musikforums Ruhr beteiligt. Er hatte das bürgerschaftliche Engagement für ein Haus der Musik in Bochum mit angestoßen und unterstützt.

Bochums Oberbürgermeister Thomas Eiskirch kündigte an, Sloane in besonderer Weise ehren zu wollen. Er werde dem Rat der Stadt vorschlagen, erstmals den Titel des Ehrendirigenten auf Lebenszeit zu verleihen.

Infos unter www.bochumer-symphoniker.de

Pressekontakt: Bochumer Symphoniker, Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Marketing und Kommunikation, Christiane Peters, Telefon: 0234/910-8617, E-Mail: cpeters@bochum.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet