Aktuelles

Wildkräuter-Exkursion im Emscherbruch

Herten/Recklinghausen (idr). Hopfen, Brennnessel und "Emscherorchidee" stehen im Mittelpunkt einer Wildkräuter-Exkursion im Emscherbruch am Sonntag, 15. Juli. Bei der rund zweistündigen Tour auf der Route Industrienatur entdecken die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung zahlreiche heimische und gebietsfremde Wildkräuter. Dabei erfahren sie auch, wie die Pflanzen hierher kamen, welche Eigenschaften und Heilkräfte sie besitzen und welche Pflanzenteile man verwenden kann. Startpunkt der Exkursion ist das Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Straße 14, 45699 Herten. Die Teilnahme kostet für Erwachsene fünf und für Kinder drei Euro. Alle Veranstaltungen und Infos rund um das Besucherzentrum Hoheward sind unter www.landschaftspark-hoheward.de zu finden. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de. Das Besucherzentrum ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen.Pressekontakt: Besucherzentrum Hoheward, Telefon: 02366/18116-23, E-Mail: hoheward@rvr.ruhr

Herten/Recklinghausen (idr). Hopfen, Brennnessel und "Emscherorchidee" stehen im Mittelpunkt einer Wildkräuter-Exkursion im Emscherbruch am Sonntag, 15. Juli. Bei der rund zweistündigen Tour auf der Route Industrienatur entdecken die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung zahlreiche heimische und gebietsfremde Wildkräuter. Dabei erfahren sie auch, wie die Pflanzen hierher kamen, welche Eigenschaften und Heilkräfte sie besitzen und welche Pflanzenteile man verwenden kann.

Startpunkt der Exkursion ist das Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Straße 14, 45699 Herten. Die Teilnahme kostet für Erwachsene fünf und für Kinder drei Euro.

Alle Veranstaltungen und Infos rund um das Besucherzentrum Hoheward sind unter www.landschaftspark-hoheward.de zu finden. Noch mehr Termine zum Thema Umwelt im gesamten Ruhrgebiet stehen unter www.umweltportal.metropoleruhr.de.

Das Besucherzentrum ist eine Einrichtung des Regionalverbandes Ruhr in Kooperation mit den Städten Herten und Recklinghausen.

Pressekontakt: Besucherzentrum Hoheward, Telefon: 02366/18116-23, E-Mail: hoheward@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet