25-50-25 weiß

Das bieten wir Ihnen

25-50-25 grau

im Rahmen der Ausbildung:

  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag (TVAöD) von ca. 1.000 bis 1.200 Euro brutto pro Monat
  • jährliche Sonderzahlung, sogenanntes Weihnachtsgeld (90% der Ausbildungsvergütung)
  • jährlichen Lernmittelzuschuss (50 Euro)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Jahresurlaub plus 5 Tage Prüfungsurlaub zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung
  • Erfolg wird belohnt: Sie erhalten eine Prämie von 400 Euro, wenn Sie die Abschlussprüfung im ersten Versuch erfolgreich bestehen.

Ihre Vorteile als dual Studierende*r im Verwaltungsbereich:

  • Verbindung von Theorie und Praxis
  • monatliche Anwärterbezüge
  • Übernahme der Studiengebühren durch den RVR
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • vermögenswirksame Leistungen
Noch nicht überzeugt? 

Noch nicht überzeugt? 

Wir haben noch mehr Argumente:

  • Damit Ihnen der Start ins Berufsleben etwas leichter fällt, begrüßen wir Sie mit einem umfangreichen Einführungsprogramm. 
  • Für eine optimale Betreuung stehen Ihnen unsere engagierten Ausbilder*innen und die Ausbildungsabteilung jederzeit zur Seite.
  • In der Jugend- und Auszubildendenvertretung können Sie sich aktiv einbringen und Ihre Arbeit beim RVR mitgestalten.
  • Durch berufsübergreifende Azubi-Projekte knüpfen Sie Kontakte und gewinnen wichtige Kompetenzen für Ihr späteres Berufsleben. 
  • Um die Energiereserven wieder aufzuladen, wirken Sie bei unseren jährlichen Gesundheitstagen mit.
  • Ihre berufliche Zukunft im Fokus: Neben einem jährlichen Potentialgespräch gibt es die Chance, nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung ein weiteres Jahr Berufserfahrung zu sammeln.
  • In einer Ehrungsveranstaltung zum Abschluss Ihrer Ausbildung stehen Sie im Mittelpunkt und wir feiern gemeinsam Ihren Erfolg.
Aline Pfeiffer
Referat Personal
Team Personalentwicklung/-dienstleistungen
nordhorn@rvr.ruhr
+49 201 2069-582
Katharina Straßburger
Referat Personal
Team Personalentwicklung/-dienstleistungen
strassburger@rvr.ruhr
+49 201 2069-363