Informationsdienst Ruhr

idr: Die Agentur für Nachrichten aus dem Ruhrgebiet

Es liegen 56023 Ergebnisse vor.

Hagen/Metropole Ruhr (idr). Die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, dass viele Herausforderungen der Gesundheitsversorgung digitalisiert gelöst…

Iserlohn/Mülheim (idr). Der diesjährige Glauser-Preis für den besten Kriminalroman geht an den Mülheimer Autoren Jörg Juretzka. Der mit 5.000 Euro…

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Im Jahr 2020 erstreckten sich die Sport-, Freizeit- und Erholungsflächen in der Metropole Ruhr auf einer Fläche von…

Essen (idr). Mit fast 130.000 Besucherinnen und Besuchern an drei Tagen hat das Stadtfest Essen.Original sein Comeback gefeiert. Nach zwei Jahren…

Dortmund (idr). Der Nachlass der Liedermacherin und politischen Aktivistin Fasia Jansen ist an das Dortmunder Fritz Hüser-Institut für Literatur und…

Über uns

Der idr ist ein tagesaktueller Nachrichtendienst des Regionalverbandes Ruhr (RVR), der über Neuigkeiten aus dem Verband und der Metropole Ruhr berichtet.

Die idr-Meldungen können von Redaktionen und freien Journalisten zur redaktionellen Verwendung abonniert werden. Jeder Empfänger erhält die Nachrichten nach seinem persönlichen Interessenprofil.

Täglich gegen 15 Uhr finden Sie hier die neueste Ausgabe des idr. Sie können zudem unter allen Nachrichten suchen, die seit Mai 1998 erschienen sind.

Sie haben noch Fragen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

idr@rvr.ruhr.

IDR Service

Idr Abonnieren

drei Kontaktboxen

idr-Redaktion
idr@rvr.ruhr
+49 201 2069-281 / -282