Informationsdienst Ruhr

idr: Die Agentur für Nachrichten aus dem Ruhrgebiet

Es liegen 53720 Ergebnisse vor.

Duisburg/Moers (idr). Der Radschnellweg Ruhr (RS 1) wird über die neue Rheinbrücke Neuenkamp von Duisburg nach Moers entlang der A40 verlängert.…

Schwerte (idr). Die 65. Schwerter Kleinkunstwochen sollen in diesem Jahr wieder live vor Ort stattfinden. Präsentiert werden ab April 2021 wie gewohnt…

Bochum/Haltern/Herne (idr). "Ich sehe was, was du nicht siehst": Unter diesem Motto suchen das Archäologie- und das Römermuseum des LWL gemeinsam mit…

Bochum/Kreis Recklinghausen (idr). Der Schulversuch "Regionale Bildungszentren der Berufskollegs" des NRW-Schulministeriums wird auf vier weitere Orte…

Moers/Kreis Wesel (idr). Die Niederrheinischen Verkehrsbetriebe (NIAG) aus dem Kreis Wesel haben eine Zulassung für den Transport von Massengütern auf…

Über uns

Der idr ist ein tagesaktueller Nachrichtendienst des Regionalverbandes Ruhr (RVR), der über Neuigkeiten aus dem Verband und der Metropole Ruhr berichtet.

Die idr-Meldungen können von Redaktionen und freien Journalisten zur redaktionellen Verwendung abonniert werden. Jeder Empfänger erhält die Nachrichten nach seinem persönlichen Interessenprofil.

Täglich gegen 15 Uhr finden Sie hier die neueste Ausgabe des idr. Sie können zudem unter allen Nachrichten suchen, die seit Mai 1998 erschienen sind.

Sie haben noch Fragen? Setzten Sie sich mit uns in Verbindung:

idr@rvr.ruhr.

IDR Service

Idr Abonnieren

drei Kontaktboxen

idr-Redaktion
idr@rvr.ruhr
+49 201 2069-281/-282