Aktuelles

20.000 Zuschauer sahen Urbanatix

Bochum (idr). Die diesjährige Ausgabe des Streetart-Festivals Urbanatix hat eine Bestmarke gesetzt: 20.000 Zuschauer kamen zu den insgesamt 16 Shows an zwölf Spieltagen. Im achten Spieljahr hielten 45 Traceure, Freerunner, Tänzer, Biker, Tricker, Live-Musiker, Beatboxer und internationale Artisten die Besucher in Atem. Seit der Premiere im Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010 ist die Show fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Jahrhunderthalle Bochum. Erst im September war das Festival mit dem NICE Award des Europäischen Innovationswettbewerbs der Kreativwirtschaft ausgezeichnet worden. Die Termine für 2018 werden in Kürze bekannt gegeben. Infos unter www.urbanatix.dePressekontakt: Radar Musik & Unterhaltungs GmbH, Tatjana Lang, Telefon: 0234/32487-23, E-Mail: presse@urbanatix.de

Bochum (idr). Die diesjährige Ausgabe des Streetart-Festivals Urbanatix hat eine Bestmarke gesetzt: 20.000 Zuschauer kamen zu den insgesamt 16 Shows an zwölf Spieltagen. Im achten Spieljahr hielten 45 Traceure, Freerunner, Tänzer, Biker, Tricker, Live-Musiker, Beatboxer und internationale Artisten die Besucher in Atem. Seit der Premiere im Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010 ist die Show fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Jahrhunderthalle Bochum. Erst im September war das Festival mit dem NICE Award des Europäischen Innovationswettbewerbs der Kreativwirtschaft ausgezeichnet worden.

Die Termine für 2018 werden in Kürze bekannt gegeben.

Infos unter www.urbanatix.de

Pressekontakt: Radar Musik & Unterhaltungs GmbH, Tatjana Lang, Telefon: 0234/32487-23, E-Mail: presse@urbanatix.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet