Aktuelles

Aktuelle "Tipps und Tops" führen durch den Kulturfrühling in der Metropole Ruhr

Essen/Metropole Ruhr (idr). Neue Impulse, neue Ansätze, neue Gedanken - das ist der rote Faden, den die Frühlings-Ausgabe der "Tipps und Tops" des Regionalverbandes Ruhr (RVR) durch das Kulturleben der Metropole Ruhr zieht. Die Broschüre führt bis Juni durch das große Veranstaltungsangebot im Ruhrgebiet und listet eine breite Auswahl an Ausstellungen, Aufführungen, Festivals und Konzerten auf. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bauhaus-Jubiläum, das in diesem Jahr bundesweit gefeiert wird. Die Gestaltungsschule und ihr Motto "Die Welt neu denken" findet sich in zahlreichen Ausstellungen und Veranstaltungen im Ruhrgebiet wieder. Und dann gibt es noch "die Neuen" - zum Beispiel in der Leitung der Ruhrfestspiele Recklinghausen, die im Mai erstmals unter der Intendanz von Olaf Kröck starten. Oder die neuen Preisträger - zum Beispiel beim Comedypreis Hurz! in Recklinghausen. Diese und weitere Veranstaltungstipps und Termine finden sich in der aktuellen Ausgabe. Erhältlich ist das kostenlose Heft "Tipps und Tops" im Online Shop des Regionalverbandes Ruhr unter www.shop.rvr.ruhr. Außerdem kann es unter www.kultur.metropoleruhr.de und www.kulturinfo.ruhr heruntergeladen werden.Pressekontakt: RVR, Kerstin Röhrich, Telefon: 0201/2069-363, E-Mail: roehrich@rvr.ruhr

Essen/Metropole Ruhr (idr). Neue Impulse, neue Ansätze, neue Gedanken - das ist der rote Faden, den die Frühlings-Ausgabe der "Tipps und Tops" des Regionalverbandes Ruhr (RVR) durch das Kulturleben der Metropole Ruhr zieht. Die Broschüre führt bis Juni durch das große Veranstaltungsangebot im Ruhrgebiet und listet eine breite Auswahl an Ausstellungen, Aufführungen, Festivals und Konzerten auf.

Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bauhaus-Jubiläum, das in diesem Jahr bundesweit gefeiert wird. Die Gestaltungsschule und ihr Motto "Die Welt neu denken" findet sich in zahlreichen Ausstellungen und Veranstaltungen im Ruhrgebiet wieder.

Und dann gibt es noch "die Neuen" - zum Beispiel in der Leitung der Ruhrfestspiele Recklinghausen, die im Mai erstmals unter der Intendanz von Olaf Kröck starten. Oder die neuen Preisträger - zum Beispiel beim Comedypreis Hurz! in Recklinghausen.

Diese und weitere Veranstaltungstipps und Termine finden sich in der aktuellen Ausgabe. Erhältlich ist das kostenlose Heft "Tipps und Tops" im Online Shop des Regionalverbandes Ruhr unter www.shop.rvr.ruhr. Außerdem kann es unter www.kultur.metropoleruhr.de und www.kulturinfo.ruhr heruntergeladen werden.

Pressekontakt: RVR, Kerstin Röhrich, Telefon: 0201/2069-363, E-Mail: roehrich@rvr.ruhr

Online-Redaktion
Team Medien und Internet