Aktuelles

Alle Wettbewerbe der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen laufen online

Oberhausen (idr). Wegen der Corona-Krise organisieren die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen die diesjährige Festivalausgabe als Online-Edition. Nun steht fest, dass alle fünf Wettbewerbe des Festivals – Internationaler Wettbewerb, Deutscher Wettbewerb, NRW-Wettbewerb, Kinder- und Jugendfilmwettbewerb sowie der MuVi-Preis – im Netz stattfinden können. Zu sehen sind sie vom 13. bis 18. Mai, wenn das Online-Festival sowohl für Publikum wie auch für Fachbesucher zugänglich ist. Verliehen werden knapp 33.000 Euro an Preisgeldern. Die Kurzfilmtage gehörten zu den ersten Kulturveranstaltungen, die nach alternativen Präsentationsformen suchten. Infos: www.kurzfilmtage.dePressekontakt: Internationale Kurzfilmtage Oberhausen, Sabine Niewalda, Telefon: 0208/825-3073, E-Mail: niewalda@kurzfilmtage.de

Oberhausen (idr). Wegen der Corona-Krise organisieren die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen die diesjährige Festivalausgabe als Online-Edition. Nun steht fest, dass alle fünf Wettbewerbe des Festivals – Internationaler Wettbewerb, Deutscher Wettbewerb, NRW-Wettbewerb, Kinder- und Jugendfilmwettbewerb sowie der MuVi-Preis – im Netz stattfinden können. Zu sehen sind sie vom 13. bis 18. Mai, wenn das Online-Festival sowohl für Publikum wie auch für Fachbesucher zugänglich ist. Verliehen werden knapp 33.000 Euro an Preisgeldern.

Die Kurzfilmtage gehörten zu den ersten Kulturveranstaltungen, die nach alternativen Präsentationsformen suchten.

Infos: www.kurzfilmtage.de

Pressekontakt: Internationale Kurzfilmtage Oberhausen, Sabine Niewalda, Telefon: 0208/825-3073, E-Mail: niewalda@kurzfilmtage.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet