Aktuelles

Auslandsgesellschaft bleibt Europa-Informationszentrum

Dortmund (idr). Die Auslandsgesellschaft NRW in Dortmund bleibt für weitere drei Jahre Standort des Europe Direct Informationszentrum (EDIC). Die entsprechende Förderzusage kam jetzt von der Europäischen Kommission. Mit den Europe Direct Informationszentren werden die Bürger vor Ort über die Arbeit der EU informiert, zum Beispiel durch Workshops, mit Unterrichtsmaterialien für Schulen oder Publikationen. Neben dem Dortmunder Zentrum werden auch die zwei weiteren Standorte in der Metropole Ruhr, Duisburg und Essen, in der kommenden Phase von 2018 bis 2020 gefördert. Deutschlandweit gibt es 45 solcher Zentren. In NRW ist ihre Zahl von elf auf neun gesunken. Infos: www.europe-direct-dortmund.dePressekontakt: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Kommunikation, Pascale Gauchard, Telefon: 0231/83800-26, E-Mail: gauchard@agnrw.de

Dortmund (idr). Die Auslandsgesellschaft NRW in Dortmund bleibt für weitere drei Jahre Standort des Europe Direct Informationszentrum (EDIC). Die entsprechende Förderzusage kam jetzt von der Europäischen Kommission.

Mit den Europe Direct Informationszentren werden die Bürger vor Ort über die Arbeit der EU informiert, zum Beispiel durch Workshops, mit Unterrichtsmaterialien für Schulen oder Publikationen.

Neben dem Dortmunder Zentrum werden auch die zwei weiteren Standorte in der Metropole Ruhr, Duisburg und Essen, in der kommenden Phase von 2018 bis 2020 gefördert. Deutschlandweit gibt es 45 solcher Zentren. In NRW ist ihre Zahl von elf auf neun gesunken.

Infos: www.europe-direct-dortmund.de

Pressekontakt: Auslandsgesellschaft NRW e.V., Kommunikation, Pascale Gauchard, Telefon: 0231/83800-26, E-Mail: gauchard@agnrw.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet