Aktuelles

Auslandsgesellschaften schließen sich zusammen

Dortmund (idr). Die beiden Auslandsgesellschaften NRW und Deutschland fusionieren. In dem neuen Verein Auslandsgesellschaft.de geht auch die Tochtergesellschaft für Sprachunterricht auf. Sitz des Vereins ist Dortmund. Im Fokus der fusionierten Auslandsgesellschaft stehen weiterhin Veranstaltungen mit interkulturellem und politischem Fokus, politisch ausgerichtete Seminare, Projekte zur Völkerverständigung sowie Hilfsprojekte. Daneben werden Studienreisen, Auslandsaufenthalte und Sprachkurse angeboten. Thematisch will sich der neue Verein stärker mit Europa, Städtepartnerschaften und Kooperationen beschäftigen. Entstanden ist die Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen nach dem zweiten Weltkrieg aus einer Bürgerinitiative für Völkerverständigung in Dortmund. Zunächst fokussierte sie die deutsch-französische Verständigung, später wurde die Arbeit auf heute 28 Länder ausgeweitet.Pressekontakt: Auslandsgesellschaft.de, Martina Plum, Telefon: 0231/83800-72, mobil: 0171/2661166, E-Mail: plum@auslandsgesellschaft.de; Pascale Gauchard, Telefon: 0231/83800-26, mobil: 0176/98556404, E-Mail: gauchard@agnrw.de

Dortmund (idr). Die beiden Auslandsgesellschaften NRW und Deutschland fusionieren. In dem neuen Verein Auslandsgesellschaft.de geht auch die Tochtergesellschaft für Sprachunterricht auf. Sitz des Vereins ist Dortmund.

Im Fokus der fusionierten Auslandsgesellschaft stehen weiterhin Veranstaltungen mit interkulturellem und politischem Fokus, politisch ausgerichtete Seminare, Projekte zur Völkerverständigung sowie Hilfsprojekte. Daneben werden Studienreisen, Auslandsaufenthalte und Sprachkurse angeboten. Thematisch will sich der neue Verein stärker mit Europa, Städtepartnerschaften und Kooperationen beschäftigen.

Entstanden ist die Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen nach dem zweiten Weltkrieg aus einer Bürgerinitiative für Völkerverständigung in Dortmund. Zunächst fokussierte sie die deutsch-französische Verständigung, später wurde die Arbeit auf heute 28 Länder ausgeweitet.

Pressekontakt: Auslandsgesellschaft.de, Martina Plum, Telefon: 0231/83800-72, mobil: 0171/2661166, E-Mail: plum@auslandsgesellschaft.de; Pascale Gauchard, Telefon: 0231/83800-26, mobil: 0176/98556404, E-Mail: gauchard@agnrw.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet