Aktuelles

Bochum feiert 100. Geburtstag von James Bond

Bochum (idr). Liebesgrüße aus Wattenscheid: Mit verschiedenen Online- und Offline-Aktionen gratuliert die Stadt Bochum ihrem vermeintlich berühmtesten Sohn James Bond zum 100. Geburtstag. Neben Werbeplakaten, Zeitungsaktionen und Onlinekampagnen widmet die Stadt dem britischen Geheimagenten außerdem sein eigenes Bier: "James Blond" und "James Dunkelblond". Außerdem hält Physiker Prof. Dr. Metin Tolan von der TU Dortmund am 11. November einen Online-Vortrag und erklärt, wie realistisch Raketenrucksäcke und explodierende Kugelschreiber wirklich sind. Unter dem Titel "James Bond: Die autorisierte Biographie von 007" schrieb 1973 John Pearson, einst enger Mitarbeiter von Bond-Autor Ian Fleming, die Lebensgeschichte des Agenten auf. Demnach wurde der Geheimagent im Dienste ihrer Majestät 1920 in Wattenscheid geboren. Infos: www.jamesbond100.dePressekontakt: Bochum Marketing, Christian Gerlig, Telefon: 0234/9049639, E-Mail: gerlig@bochum-marketing.de

Bochum (idr). Liebesgrüße aus Wattenscheid: Mit verschiedenen Online- und Offline-Aktionen gratuliert die Stadt Bochum ihrem vermeintlich berühmtesten Sohn James Bond zum 100. Geburtstag. Neben Werbeplakaten, Zeitungsaktionen und Onlinekampagnen widmet die Stadt dem britischen Geheimagenten außerdem sein eigenes Bier: "James Blond" und "James Dunkelblond". Außerdem hält Physiker Prof. Dr. Metin Tolan von der TU Dortmund am 11. November einen Online-Vortrag und erklärt, wie realistisch Raketenrucksäcke und explodierende Kugelschreiber wirklich sind.

Unter dem Titel "James Bond: Die autorisierte Biographie von 007" schrieb 1973 John Pearson, einst enger Mitarbeiter von Bond-Autor Ian Fleming, die Lebensgeschichte des Agenten auf. Demnach wurde der Geheimagent im Dienste ihrer Majestät 1920 in Wattenscheid geboren.

Infos: www.jamesbond100.de

Pressekontakt: Bochum Marketing, Christian Gerlig, Telefon: 0234/9049639, E-Mail: gerlig@bochum-marketing.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet