Aktuelles

Bochumer Klimaforum feiert Premiere

Bochum (idr). Die Stadt Bochum und die EnergieAgentur.NRW veranstalten am 23. Januar das 1. Bochumer Klimaforum. In insgesamt acht Fachvorträgen geht es um Klimaschutz und Klimaanpassung, erneuerbare Energien und klimafreundliche Mobilität. Zu den Referenten gehören u.a. TV-Moderator und Diplom-Meteorologe Sven Plöger sowie Dr. Wolfgang Beckröge, Referatsleiter für Geoinformation und Raumbeobachtung beim Regionalverband Ruhr (RVR). Im Rahmen des Klimaforums werden der European Energy Award und der Bochumer Klimaschutzaward verliehen. Infos: www.energieagentur.nrwPressekontakt: EnergieAgentur.NRW, Güler Ebren, Telefon: 0202/24552-70, E-Mail: ebren@energieagentur.nrw

Bochum (idr). Die Stadt Bochum und die EnergieAgentur.NRW veranstalten am 23. Januar das 1. Bochumer Klimaforum. In insgesamt acht Fachvorträgen geht es um Klimaschutz und Klimaanpassung, erneuerbare Energien und klimafreundliche Mobilität. Zu den Referenten gehören u.a. TV-Moderator und Diplom-Meteorologe Sven Plöger sowie Dr. Wolfgang Beckröge, Referatsleiter für Geoinformation und Raumbeobachtung beim Regionalverband Ruhr (RVR).

Im Rahmen des Klimaforums werden der European Energy Award und der Bochumer Klimaschutzaward verliehen.

Infos: www.energieagentur.nrw

Pressekontakt: EnergieAgentur.NRW, Güler Ebren, Telefon: 0202/24552-70, E-Mail: ebren@energieagentur.nrw

Online-Redaktion
Team Medien und Internet