Aktuelles

Bochumer Psychologen beraten Eltern mit Babys

Bochum (idr). Kinder- und Jugendpsychologen der Ruhr-Universität Bochum bieten Eltern von Babys und Kleinkindern eine Sprechstunde an. Sie beraten Mütter und Väter, die nicht wissen, wie sie ihrem Kind z.B. bei Trotzanfällen, ständigem Schreien oder unregelmäßigem Schlaf helfen können. Bis zu fünf aufeinanderfolgenden Termine können vereinbart werden. In der Regel übernehmen die Krankenkassen die anfallenden Kosten. Die Wissenschaftler helfen Eltern einzuschätzen, ob auftretende Schwierigkeiten zu einer normalen Kindesentwicklung dazugehören oder behandelt werden müssen. Bei schwerwiegenden Problemen vermitteln die Berater an andere psychotherapeutische Stellen weiter. Infos: www.kli.psy.ruhr-uni-bochum.de/fbz/kiju-zptPressekontakt: Ruhr-Universität Bochum, Dr. Lukka Popp, Telefon: 0234/32-27356, E-Mail: lukka.popp@rub.de

Bochum (idr). Kinder- und Jugendpsychologen der Ruhr-Universität Bochum bieten Eltern von Babys und Kleinkindern eine Sprechstunde an. Sie beraten Mütter und Väter, die nicht wissen, wie sie ihrem Kind z.B. bei Trotzanfällen, ständigem Schreien oder unregelmäßigem Schlaf helfen können. Bis zu fünf aufeinanderfolgenden Termine können vereinbart werden. In der Regel übernehmen die Krankenkassen die anfallenden Kosten.

Die Wissenschaftler helfen Eltern einzuschätzen, ob auftretende Schwierigkeiten zu einer normalen Kindesentwicklung dazugehören oder behandelt werden müssen. Bei schwerwiegenden Problemen vermitteln die Berater an andere psychotherapeutische Stellen weiter.

Infos: www.kli.psy.ruhr-uni-bochum.de/fbz/kiju-zpt

Pressekontakt: Ruhr-Universität Bochum, Dr. Lukka Popp, Telefon: 0234/32-27356, E-Mail: lukka.popp@rub.de

Regionalverband Ruhr
info@rvr.ruhr
+49 201 2069-0