Aktuelles

Breitbandausbau in Hagen wird mit 25,2 Millionen Euro gefördert

Hagen (idr). Das Land NRW und der Bund fördern jeweils zur Hälfte den Breitbandausbau in Hagen mit 25,2 Millionen Euro. Den entsprechenden Förderbescheid überreichte jetzt die Bezirksregierung Arnsberg. Mehr als 2.650 Haushalte, Betriebe und Institutionen – darunter 55 Schulen – profitieren von dem Ausbau, der bis Ende 2021 abgeschlossen sein soll. Dafür werden Glasfaserkabel über eine Strecke von insgesamt rund 523 Kilometer verlegt. Infos: www.bezreg-arnsberg.nrw.dePressekontakt: Bezirksregierung Arnsberg, Ursula Kissel, Telefon: 02931/82-2137, E-Mail: ursula.kissel@bra.nrw.de

Hagen (idr). Das Land NRW und der Bund fördern jeweils zur Hälfte den Breitbandausbau in Hagen mit 25,2 Millionen Euro. Den entsprechenden Förderbescheid überreichte jetzt die Bezirksregierung Arnsberg. Mehr als 2.650 Haushalte, Betriebe und Institutionen – darunter 55 Schulen – profitieren von dem Ausbau, der bis Ende 2021 abgeschlossen sein soll. Dafür werden Glasfaserkabel über eine Strecke von insgesamt rund 523 Kilometer verlegt.

Infos: www.bezreg-arnsberg.nrw.de

Pressekontakt: Bezirksregierung Arnsberg, Ursula Kissel, Telefon: 02931/82-2137, E-Mail: ursula.kissel@bra.nrw.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet