Aktuelles

Camp.Essen startet "Digitalen Pott“

Essen (idr). In Essen kommen jetzt Fragen und Antworten rund um Digitalisierung von Unternehmen in einen "Pott": Die Plattform "Der Digitale Pott" nimmt Fragen kleiner und mittelständischer Unternehmen und Handwerksbetriebe entgegen und vermittelt den passenden lokalen Experten, der die Fragen beantwortet. Der Service ist kostenfrei. Gleichzeitig soll die Plattform zur Vernetzung der lokalen Wirtschaft beitragen. Der Digitale Pott wurde von der Interessengemeinschaft Essener Wirtschaft IEW, der EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH und dem Camp.Essen initiiert. Er soll zentrale Anlaufstelle für die Digitalisierung in Essen sein.Träger ist das Kooperationsprojekt Camp.Essen. Weitere Informationen unter www.digitalerpott.dePressekontakt: Digitaler Pott, Telefon: 0201/82084-85, E-Mail: info@digitalerpott.de

Essen (idr). In Essen kommen jetzt Fragen und Antworten rund um Digitalisierung von Unternehmen in einen "Pott": Die Plattform "Der Digitale Pott" nimmt Fragen kleiner und mittelständischer Unternehmen und Handwerksbetriebe entgegen und vermittelt den passenden lokalen Experten, der die Fragen beantwortet. Der Service ist kostenfrei. Gleichzeitig soll die Plattform zur Vernetzung der lokalen Wirtschaft beitragen.

Der Digitale Pott wurde von der Interessengemeinschaft Essener Wirtschaft IEW, der EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH und dem Camp.Essen initiiert. Er soll zentrale Anlaufstelle für die Digitalisierung in Essen sein.Träger ist das Kooperationsprojekt Camp.Essen.

Weitere Informationen unter www.digitalerpott.de

Pressekontakt: Digitaler Pott, Telefon: 0201/82084-85, E-Mail: info@digitalerpott.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet