Aktuelles

Cranger Kirmes lockt in diesem Jahr erstmals auch in der Vorweihnachtszeit

Herne (idr). Winterzeit ist Kirmeszeit - zumindest in Herne: Dort soll von Ende November bis Jahresende die erste Cranger Weihnachtskirmes (Arbeitstitel) stattfinden. Der Immobilienausschuss der Stadt Herne hat den Plänen gestern zugestimmt. Der Rummel vereint traditionellen Weihnachtsmarkt, Eisbahn, Gastronomie und Märchenwald mit Fahrgeschäften. Geplant ist zudem ein Showprogramm, zu dem z.B. ein fliegender Weihnachtsmann, eine Weihnachtsparade und ein Musical gehören. Die Veranstalter rechnen mit rund 150.000 Besuchern.Pressekontakt: Sebastian Küchenmeister, Telefon: 0176/63350309, Dominik Hertrich, Telefon: 0170/8106469, E-Mail: info@weihnachtskirmes.de

Herne (idr). Winterzeit ist Kirmeszeit - zumindest in Herne: Dort soll von Ende November bis Jahresende die erste Cranger Weihnachtskirmes (Arbeitstitel) stattfinden. Der Immobilienausschuss der Stadt Herne hat den Plänen gestern zugestimmt.

Der Rummel vereint traditionellen Weihnachtsmarkt, Eisbahn, Gastronomie und Märchenwald mit Fahrgeschäften. Geplant ist zudem ein Showprogramm, zu dem z.B. ein fliegender Weihnachtsmann, eine Weihnachtsparade und ein Musical gehören.

Die Veranstalter rechnen mit rund 150.000 Besuchern.

Pressekontakt: Sebastian Küchenmeister, Telefon: 0176/63350309, Dominik Hertrich, Telefon: 0170/8106469, E-Mail: info@weihnachtskirmes.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet