Aktuelles

Der Containerumschlag in Duisburg bleibt auf Rekordniveau

Duisburg (idr). Im ersten Halbjahr 2018 verzeichnet der Duisburger Hafen einen Containerumschlag von 2,01 Millionen TEU (Standard-Container) Damit wurde das Rekordniveau vom Vorjahr gehalten. Der Containerumschlag macht rund 54 Prozent des gesamten Gütersegments im duisport aus, und das mit steigender Tendenz. Der Gesamtgüterumschlag ging dagegen im ersten Halbjahr dieses Jahres mit 32,6 Millionen Tonnen um sechs Prozent zurück. Grund ist der Rückgang des Kohleumschlags. Infos unter www.duisport.dePressekontakt: Duisburger Hafen AG, Wilhelm Klümper, Telefon: 0203/803-4465, E-Mail: Wilhelm.kluemper@duisport.de

Duisburg (idr). Im ersten Halbjahr 2018 verzeichnet der Duisburger Hafen einen Containerumschlag von 2,01 Millionen TEU (Standard-Container) Damit wurde das Rekordniveau vom Vorjahr gehalten. Der Containerumschlag macht rund 54 Prozent des gesamten Gütersegments im duisport aus, und das mit steigender Tendenz. Der Gesamtgüterumschlag ging dagegen im ersten Halbjahr dieses Jahres mit 32,6 Millionen Tonnen um sechs Prozent zurück. Grund ist der Rückgang des Kohleumschlags.

Infos unter www.duisport.de

Pressekontakt: Duisburger Hafen AG, Wilhelm Klümper, Telefon: 0203/803-4465, E-Mail: Wilhelm.kluemper@duisport.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet