Aktuelles

Deutsche Bahn modernisiert für fünf Millionen Euro die Strecke zwischen Essen und Ratingen

Essen/Ratingen (idr). Die Deutsche Bahn modernisiert die Strecke zwischen Essen und Ratingen. Am 14. Juli starten die umfangreichen Bauarbeiten, die bis zum 12. August dauern. In dieser Zeit ist die Strecke gesperrt. Mehr als fünf Millionen Euro investiert die Bahn in die Maßnahmen. Elf Weichen zwischen Essen Hauptbahnhof und Essen-Kettwig werden erneuert und rund 3,2 Kilometer Gleise ausgetauscht. Darüber hinaus ist u.a. die Instandsetzung der Ruhrbrücke in Kettwig geplant. Im Bereich des Essener Hauptbahnhofs wird das Gleis 12 komplett erneuert. Während der Bauzeit wird ein Schienenersatzverkehr organisiert. Infos: www.bauinfos.deutschebahn.com/nrwPressekontakt: Deutsche Bahn, Dirk Pohlmann, Telefon: 0211/3680-2080, E-Mail: presse.d@deutschebahn.com

Essen/Ratingen (idr). Die Deutsche Bahn modernisiert die Strecke zwischen Essen und Ratingen. Am 14. Juli starten die umfangreichen Bauarbeiten, die bis zum 12. August dauern. In dieser Zeit ist die Strecke gesperrt. Mehr als fünf Millionen Euro investiert die Bahn in die Maßnahmen.

Elf Weichen zwischen Essen Hauptbahnhof und Essen-Kettwig werden erneuert und rund 3,2 Kilometer Gleise ausgetauscht. Darüber hinaus ist u.a. die Instandsetzung der Ruhrbrücke in Kettwig geplant. Im Bereich des Essener Hauptbahnhofs wird das Gleis 12 komplett erneuert.

Während der Bauzeit wird ein Schienenersatzverkehr organisiert.

Infos: www.bauinfos.deutschebahn.com/nrw

Pressekontakt: Deutsche Bahn, Dirk Pohlmann, Telefon: 0211/3680-2080, E-Mail: presse.d@deutschebahn.com

Online-Redaktion
Team Medien und Internet