Aktuelles

Deutsche Waldtage 2022: RVR Ruhr Grün nimmt erstmals teil und lädt zu kostenlosen Exkursionen ein

Naturerlebnisse vor der eigenen Haustür: In diesem Jahr nimmt der Eigenbetrieb des Regionalverbandes Ruhr (RVR) Ruhr Grün zum ersten Mal an den Deutschen Waldtagen teil. Unter dem Motto „Biologische Vielfalt erleben!“ stehen am 17. und 18. September sechs spannende, kostenfreie Führungen auf dem Programm. Anmeldungen sind ab sofort möglich (Ansprechpartnerin Carla Paul, RVR Ruhr Grün, E-Mail: paul@rvr.ruhr).

Am Samstag, 17. September, geht es zu vier Exkursionen. In der Haard im Kreis Recklinghausen beginnen um 10 und 15 Uhr je zweistündige Führungen, in der die RVR-Ranger erläutern, welche Lebewesen in dem Naherholungsgebiet beheimatet sind. Tierisch geht es auch in der Hohen Mark im Kreis Recklinghausen zu: Bei der Wanderung „Über Stock und Stein“ ab 10 Uhr sind auch Vierbeiner herzlich willkommen. Die Üfter Mark im Kreis Wesel kann zwischen 14 und 17 Uhr mit dem Rad erkundet werden. Dabei stellen die Försterinnen und Förster Waldumbau-Maßnahmen vor, um den Klimawandel einzudämmen.

Klimatische Veränderungen stehen auch am Sonntag, 18. September, ab 15 Uhr in der Haard im Mittelpunkt. Während der Exkursion erläutern die Forst-Experten, welche einzelnen Baum- und Pflanzenarten vom Klimawandel profitieren. Bereits zwischen 11 und 13 Uhr können Wanderfreudige erneut die Üfter Mark erkunden – begleitet von einem Greifvogel und einer Eule.

Mit der Teilnahme an den bundesweiten Aktionstagen möchte der Forstbetrieb RVR Ruhr Grün Interessierten einen Einblick in die Wälder der Region geben. Und es wird gezeigt, wie Ruhr Grün mit seiner Arbeit zur Wahrung der biologischen Vielfalt beiträgt. Zudem gewähren die Ranger interessante Einblicke in den Arbeitsalltag im Wald.

Initiator der Deutschen Waldtage ist das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Deutschlandweit finden Veranstaltungen im und um den Forst statt. Ziel der Aktionstage ist die Förderung des Dialogs über Biologische Vielfalt im Ökosystem Wald sowie mehr Schutz der Biodiversität. Die Deutschen Waldtage finden nach 2016, 2018 und 2020 bereits zum vierten Mal statt, RVR Ruhr Grün ist zum ersten Mal dabei. Vor zwei Jahren waren die Wälder Austragungsort von über 600 Veranstaltungen.

Nähere Informationen (unter anderem zu Treffpunkten der Führungen):

RVR - Ruhr Grün 

und

RVR - Umweltportal

Regionalverband Ruhr
info@rvr.ruhr
+49 201 2069-0