Aktuelles

Deutscher Tanzpreis wird in Essen an Nele Hertling verliehen

Essen (idr). In der kommenden Woche wird im Essener Aalto-Theater der Deutsche Tanzpreis verliehen. Der höchsten Auszeichnung der Szene widmet das Theater am 22. September eine Gala mit Produktionen der Michael Clark Company (London), der Company Gelabert Azzopardi (Barcelona), des National Ballet of Canada (Toronto), des Tanztheaters Susanne Linke (Berlin), des NRW Juniorballetts (Dortmund), des Balletts des Staatstheaters Nürnberg, von Meg Stuart (Brüssel/Berlin) und von Absolventen der Folkwang Universität Essen. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis geht an die Theaterleiterin, Festivalgründerin und europäische Kulturnetzwerkerin Nele Hertling. Infos unter www.deutschertanzpreis.dePressekontakt: Dachverband Tanz Deutschland e.V., Michael Freundt, Telefon: 030/37443392, mobil: 0152/34056326

Essen (idr). In der kommenden Woche wird im Essener Aalto-Theater der Deutsche Tanzpreis verliehen. Der höchsten Auszeichnung der Szene widmet das Theater am 22. September eine Gala mit Produktionen der Michael Clark Company (London), der Company Gelabert Azzopardi (Barcelona), des National Ballet of Canada (Toronto), des Tanztheaters Susanne Linke (Berlin), des NRW Juniorballetts (Dortmund), des Balletts des Staatstheaters Nürnberg, von Meg Stuart (Brüssel/Berlin) und von Absolventen der Folkwang Universität Essen. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis geht an die Theaterleiterin, Festivalgründerin und europäische Kulturnetzwerkerin Nele Hertling.

Infos unter www.deutschertanzpreis.de

Pressekontakt: Dachverband Tanz Deutschland e.V., Michael Freundt, Telefon: 030/37443392, mobil: 0152/34056326

Online-Redaktion
Team Medien und Internet