Aktuelles

Digitale Modelldestination Metropole Ruhr wird weiter entwickelt

Oberhausen/Metropole Ruhr (idr). Die Weichen für die "digitale Modelldestination" Metropole Ruhr sind gestellt: In einem zweistufigen Ausschreibungsverfahren wurde der technische Dienstleister gefunden: Die Firma Neusta Destination Solutions GmbH wird das Ruhr Konferenz-Projekt mit ihren technischen Lösungen unterstützen. Ziel ist der Aufbau eines zentralen Datenhubs mit touristischen Informationen wie Standort-Beschreibungen, Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Geodaten, Fotos und mehr. So sollen Daten aller touristischen Partner der Region digital gebündelt und für alle zur Verfügung gestellt werden. Über den Datenhub können die Informationen an die verschiedensten Ausgabekanäle wie Webseiten, Apps, Informationsstelen etc. ausgespielt werden. Daneben sollen Sprachassistenzsysteme wie Alexa diese Daten ebenfalls zukünftig finden können. Die Federführung des Förderprojekts der Ruhr Konferenz hat die Ruhr Tourismus (RTG) in Oberhausen, eine Tochter des Regionalverbandes Ruhr (RVR).Pressekontakt: RTG, Jan Pass, Telefon: 0208/89959-168, E-Mail: j.pass@ruhr-tourismus.de

Oberhausen/Metropole Ruhr (idr). Die Weichen für die "digitale Modelldestination" Metropole Ruhr sind gestellt: In einem zweistufigen Ausschreibungsverfahren wurde der technische Dienstleister gefunden: Die Firma Neusta Destination Solutions GmbH wird das Ruhr Konferenz-Projekt mit ihren technischen Lösungen unterstützen. Ziel ist der Aufbau eines zentralen Datenhubs mit touristischen Informationen wie Standort-Beschreibungen, Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Geodaten, Fotos und mehr. So sollen Daten aller touristischen Partner der Region digital gebündelt und für alle zur Verfügung gestellt werden. Über den Datenhub können die Informationen an die verschiedensten Ausgabekanäle wie Webseiten, Apps, Informationsstelen etc. ausgespielt werden. Daneben sollen Sprachassistenzsysteme wie Alexa diese Daten ebenfalls zukünftig finden können.

Die Federführung des Förderprojekts der Ruhr Konferenz hat die Ruhr Tourismus (RTG) in Oberhausen, eine Tochter des Regionalverbandes Ruhr (RVR).

Pressekontakt: RTG, Jan Pass, Telefon: 0208/89959-168, E-Mail: j.pass@ruhr-tourismus.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet