Aktuelles

Dokumentarfilmfestival doxs! ruhr eröffnet in Moers die sechste Spielstätte

Duisburg/Moers (idr). Das Dokumentarfilmfestival doxs! ruhr erweitert in der fünften Ausgabe seinen Radius durch eine sechste Spielstätte. Neben Bochum, Essen, Dortmund, Dinslaken und Gelsenkirchen gastiert das Duisburger Festival in diesem Jahr erstmals auch in Moers. Vom 6. bis zum 12. November präsentiert doxs! in den sechs Partnerkinos ausgewählte Dokumentarfilme für ein junges Publikum. Zu den Programmhighlights zählt eine Vorstellung mit Kinderfilmen des 2014 verstorbenen Dokumentaristen Harun Farocki, die er 70er Jahren für den Norddeutschen Rundfunk realisiert hat. Infos unter www.do-xs.dePressekontakt: doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche, Gudrun Sommer, Telefon: 0203/283-4164, E-Mail: filmwoche@stadt-duisburg.de

Duisburg/Moers (idr). Das Dokumentarfilmfestival doxs! ruhr erweitert in der fünften Ausgabe seinen Radius durch eine sechste Spielstätte. Neben Bochum, Essen, Dortmund, Dinslaken und Gelsenkirchen gastiert das Duisburger Festival in diesem Jahr erstmals auch in Moers. Vom 6. bis zum 12. November präsentiert doxs! in den sechs Partnerkinos ausgewählte Dokumentarfilme für ein junges Publikum. Zu den Programmhighlights zählt eine Vorstellung mit Kinderfilmen des 2014 verstorbenen Dokumentaristen Harun Farocki, die er 70er Jahren für den Norddeutschen Rundfunk realisiert hat.

Infos unter www.do-xs.de

Pressekontakt: doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche, Gudrun Sommer, Telefon: 0203/283-4164, E-Mail: filmwoche@stadt-duisburg.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet