Aktuelles

Dortmunder Museumsnacht startet Ticketverkauf

Dortmund (idr). Rund 50 Einrichtungen beteiligen sich an der diesjährigen Dortmunder DEW21-Museumsnacht am Samstag, 21. September. Erstmals startet der Kartenverkauf bereits am 1. Mai - bevor das gesamte Programm veröffentlicht ist, das Mitte Juli präsentiert wird. Für die 19. Ausgabe haben sich auch einige neue Spielorte verpflichtet, darunter das Baukunstarchiv NRW, die Musikschule Dortmund und das Theater Dortmund. Alle bieten an diesem Abend ein umfangreiches Programm aus Musik-Performances, Shows, Kunst, Comedy und Mitmachaktionen. Infos unter www.dortmunderdewmuseumsnacht.dePressekontakt: Stadt Dortmund, Katrin Pinetzki, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: kpinetzki@stadtdo.de

Dortmund (idr). Rund 50 Einrichtungen beteiligen sich an der diesjährigen Dortmunder DEW21-Museumsnacht am Samstag, 21. September. Erstmals startet der Kartenverkauf bereits am 1. Mai - bevor das gesamte Programm veröffentlicht ist, das Mitte Juli präsentiert wird. Für die 19. Ausgabe haben sich auch einige neue Spielorte verpflichtet, darunter das Baukunstarchiv NRW, die Musikschule Dortmund und das Theater Dortmund. Alle bieten an diesem Abend ein umfangreiches Programm aus Musik-Performances, Shows, Kunst, Comedy und Mitmachaktionen.

Infos unter www.dortmunderdewmuseumsnacht.de

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Katrin Pinetzki, Telefon: 0231/50-24356, E-Mail: kpinetzki@stadtdo.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet