Aktuelles

Dortmunder Stadtkirche erhält 30 Meter langen temporären Anbau

Dortmund (idr). Die Dortmunder Stadtkirche St. Reinoldi erhält für den Evangelischen Kirchentag einen temporären Anbau: Die Technische Universität Dortmund errichtet das mehr als dreißig Meter lange und acht Meter breite "stadt paradies sanktreinoldi". Der Pavillon ist ein mit Holz verkleidetes Bauwerk mit einem Arkadengang aus sieben Rundbögen. Er bietet Platz für Präsentationen, aber auch Ruhezonen.Pressekontakt: Technische Universität Dortmund, Iris Frieler, Kai A. Becker, Telefon: 0231/755-2512, -5276, E-Mail: iris.frieler@tu-dortmund.de, kai2.becker@tu-dortmund.de

Dortmund (idr). Die Dortmunder Stadtkirche St. Reinoldi erhält für den Evangelischen Kirchentag einen temporären Anbau: Die Technische Universität Dortmund errichtet das mehr als dreißig Meter lange und acht Meter breite "stadt paradies sanktreinoldi". Der Pavillon ist ein mit Holz verkleidetes Bauwerk mit einem Arkadengang aus sieben Rundbögen. Er bietet Platz für Präsentationen, aber auch Ruhezonen.

Pressekontakt: Technische Universität Dortmund, Iris Frieler, Kai A. Becker, Telefon: 0231/755-2512, -5276, E-Mail: iris.frieler@tu-dortmund.de, kai2.becker@tu-dortmund.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet