Aktuelles

Drehstart für neuen Dortmunder Tatort

Köln/Dortmund (idr). Dortmund wird wieder Tatort: Gerade sind die Dreharbeiten für den nächsten Sonntagabend-Krimi aus der Ruhrgebietsstadt gestartet. In "Marionetten" ermitteln Hauptkommissar Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Jan Pawlak (Rick Okon) und Rosa Herzog (Stefanie Reinsperger) im Fall eines überfahrenen Kollegen. Im Zuge ihrer Nachforschungen lernt das Team den nicht immer konfliktfreien Alltag ihrer Streifen-Kolleginnen und -Kollegen auf der Wache in Dortmund-Hörde kennen. Das Drehbuch für "Marionetten" stammt von Arnd Mayer und Claudia Matschulla. Regie führt Ayse Polat. Gedreht wird noch bis Mitte September in Dortmund, Köln und Umgebung. Das Erste zeigt den neuen Fall des Dortmunder Tatort-Teams voraussichtlich im ersten Halbjahr 2021.Pressekontakt: WDR Kommunikation, Telefon: 0221/220-7100, E-Mail: wdrpressedesk@wdr.de

Köln/Dortmund (idr). Dortmund wird wieder Tatort: Gerade sind die Dreharbeiten für den nächsten Sonntagabend-Krimi aus der Ruhrgebietsstadt gestartet. In "Marionetten" ermitteln Hauptkommissar Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Jan Pawlak (Rick Okon) und Rosa Herzog (Stefanie Reinsperger) im Fall eines überfahrenen Kollegen. Im Zuge ihrer Nachforschungen lernt das Team den nicht immer konfliktfreien Alltag ihrer Streifen-Kolleginnen und -Kollegen auf der Wache in Dortmund-Hörde kennen. Das Drehbuch für "Marionetten" stammt von Arnd Mayer und Claudia Matschulla. Regie führt Ayse Polat.

Gedreht wird noch bis Mitte September in Dortmund, Köln und Umgebung. Das Erste zeigt den neuen Fall des Dortmunder Tatort-Teams voraussichtlich im ersten Halbjahr 2021.

Pressekontakt: WDR Kommunikation, Telefon: 0221/220-7100, E-Mail: wdrpressedesk@wdr.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet