Aktuelles

Einladung zum Pressegespräch: 10 Jahre RuhrtalRadweg – RTG stellt Evaluation vor

Essen (idr). Seit mehr als zehn Jahren besteht der RuhrtalRadweg inzwischen. Aus Anlass dieses Jubiläums hat die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) in Kooperation mit dem Ruhrverband, dem Regionalverband Ruhr (RVR) und der Villa Wesco Sauerland eine bebilderte Dokumentation mit Geschichten und Fakten erstellt. Im Fokus stehen dabei die Zahlen der abschließenden Evaluation zum RuhrtalRadweg. HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Wichtige Fakten zu den Nutzerzahlen und der wirtschaftlichen Bedeutung des Radweges stellen RTG und Ruhrverband bei einem Pressegespräch am Montag, 6. November, 10 Uhr, am Klärwerk Essen-Kettwig, Mendener Straße 20, Essen, vor.Pressekontakt: Ruhr Tourismus GmbH, Nina Dolezych, Telefon: 0208/89959-151, E-Mail: n.dolezych@ruhr-tourismus.de

Essen (idr). Seit mehr als zehn Jahren besteht der RuhrtalRadweg inzwischen. Aus Anlass dieses Jubiläums hat die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) in Kooperation mit dem Ruhrverband, dem Regionalverband Ruhr (RVR) und der Villa Wesco Sauerland eine bebilderte Dokumentation mit Geschichten und Fakten erstellt. Im Fokus stehen dabei die Zahlen der abschließenden Evaluation zum RuhrtalRadweg.

HINWEIS FÜR DIE REDAKTION: Wichtige Fakten zu den Nutzerzahlen und der wirtschaftlichen Bedeutung des Radweges stellen RTG und Ruhrverband bei einem Pressegespräch am Montag, 6. November, 10 Uhr, am Klärwerk Essen-Kettwig, Mendener Straße 20, Essen, vor.

Pressekontakt: Ruhr Tourismus GmbH, Nina Dolezych, Telefon: 0208/89959-151, E-Mail: n.dolezych@ruhr-tourismus.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet