Aktuelles

Einladung zum Pressetermin: Bochumer Ursaurier bekommt einen Namen

Bochum (idr). 2012 entdeckten Wanderer in einem Bochumer Steinbruch die fossilen Abdrücke eines 316 Millionen Jahre alten Ursauriers aus der Steinkohlenzeit. Der wissenschaftliche Terminus für den Saurier lautet Ichniotherium praesidentis. Da diese Bezeichnung zu sperrig für den alltäglichen Gebrauch ist, rief der Verein GeoPark Ruhrgebiet gemeinsam mit dem Deutschen Bergbau-Museum und der Stadt Bochum zu einem großen Namenswettbewerb auf. Mehr als 150 Vorschläge wurden eingereicht. Eine Jury hat nun den Siegernamen gekürt. Beim Pressetermin am Dienstag, 17. Oktober, 12 Uhr, werden der neue Name und der Gewinner des Wettbewerbs bekannt gegeben. Das Gespräch findet am Steinbruch Stiepel, An der Alten Fähre 4, in Bochum statt. Der Regionalverband Ruhr (RVR) und der Geologische Dienst Nordrhein-Westfalen sind Träger des Vereins GeoPark Ruhrgebiet. Infos: www.geopark-ruhrgebiet.dePressekontakt: GeoPark Ruhrgebiet, Katrin Schüppel, Nancy Schumacher, Telefon: 02151/897-455, -227, E-Mail: katrin.schueppel@gd.nrw.de

Bochum (idr). 2012 entdeckten Wanderer in einem Bochumer Steinbruch die fossilen Abdrücke eines 316 Millionen Jahre alten Ursauriers aus der Steinkohlenzeit. Der wissenschaftliche Terminus für den Saurier lautet Ichniotherium praesidentis. Da diese Bezeichnung zu sperrig für den alltäglichen Gebrauch ist, rief der Verein GeoPark Ruhrgebiet gemeinsam mit dem Deutschen Bergbau-Museum und der Stadt Bochum zu einem großen Namenswettbewerb auf. Mehr als 150 Vorschläge wurden eingereicht. Eine Jury hat nun den Siegernamen gekürt.

Beim Pressetermin am Dienstag, 17. Oktober, 12 Uhr, werden der neue Name und der Gewinner des Wettbewerbs bekannt gegeben. Das Gespräch findet am Steinbruch Stiepel, An der Alten Fähre 4, in Bochum statt.

Der Regionalverband Ruhr (RVR) und der Geologische Dienst Nordrhein-Westfalen sind Träger des Vereins GeoPark Ruhrgebiet.

Infos: www.geopark-ruhrgebiet.de

Pressekontakt: GeoPark Ruhrgebiet, Katrin Schüppel, Nancy Schumacher, Telefon: 02151/897-455, -227, E-Mail: katrin.schueppel@gd.nrw.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet