Aktuelles

Elf Inszenierungen aus dem Ruhrgebiet für Festival "Westwind" ausgewählt

Köln/Metropole Ruhr (idr). Fünf Produktionen aus der Metropole Ruhr sind zu Gast bei Nordrhein-Westfalens größtem Kinder- und Jugendtheatertreffen "Westwind". Das Festival läuft vom 12. bis 18. Mai im Comedia Theater in Köln. Mit dabei sind das Theater Oberhausen ("Dein Name"), das Schauspiel Essen ("Unter W@sser"), das Essener Ensemble TOBOSO ("Seins.fiction"), das Hammer Treibkraft-Theater ("Bin ich rechts?") sowie die Burghofbühne Dinslaken ("meet me"). Neben elf nordrhein-westfälischen Inszenierungen gibt es internationale Gastspiele aus den Niederlanden, Frankreich, Südafrika und Australien und ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Diskussionen und Gesprächen. Vergeben werden Preise in Höhe von insgesamt 12.000 Euro. Infos: www.westwind-festival.de und www.comedia-koeln.dePressekontakt: Comedia Theater, Astrid Hage, Telefon: 0221/88877301, E-Mail: presse@comedia-koeln.de

Köln/Metropole Ruhr (idr). Fünf Produktionen aus der Metropole Ruhr sind zu Gast bei Nordrhein-Westfalens größtem Kinder- und Jugendtheatertreffen "Westwind". Das Festival läuft vom 12. bis 18. Mai im Comedia Theater in Köln.

Mit dabei sind das Theater Oberhausen ("Dein Name"), das Schauspiel Essen ("Unter W@sser"), das Essener Ensemble TOBOSO ("Seins.fiction"), das Hammer Treibkraft-Theater ("Bin ich rechts?") sowie die Burghofbühne Dinslaken ("meet me").

Neben elf nordrhein-westfälischen Inszenierungen gibt es internationale Gastspiele aus den Niederlanden, Frankreich, Südafrika und Australien und ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Diskussionen und Gesprächen. Vergeben werden Preise in Höhe von insgesamt 12.000 Euro.

Infos: www.westwind-festival.de und www.comedia-koeln.de

Pressekontakt: Comedia Theater, Astrid Hage, Telefon: 0221/88877301, E-Mail: presse@comedia-koeln.de

Online-Redaktion
Team Medien und Internet